Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Stiga Masters Minimes in Blegny

Luis Kraus startet am Wochenende beim europäischen U12-Gipfeltreffen in Belgien

Verbandstrainer Cornel Borsos und Schützling Luis Kraus - hier beim Euro Mini Champ Turnier in Frankreich - erwarten um belgischen Blegny bärenstarke Konkurrenz. Foto: BTTV

Zu den Stiga Masters Minimes nach Blegny in die belgische Provinz Lüttich führt an diesem Wochenende die Reise von Nachwuchstalent Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor). Begleitet und Geoacht wird der 11-Jährige von BTTV-Verbandstrainer Cornel Borsos, der uns zunächst einmal erklärt, was wir uns unter diesem Bewerb vorstellen dürfen: „Dieser Wettbewerb, der heuer schon in 12. Auflage ausgetragenen wird, ist ein hochkarätiges Einladungsturnier, an dem - basierend auf den Ergebnissen des Euro Mini Champ Turniers, das im August im französischen Schiltigheim stattfand - nur die jeweils 14 besten europäischen Spielerinnen und Spieler im Alter von maximal 11 Jahren teilnehmen dürfte. Mit der Einschränkung, dass pro Nationalverband maximal zwei Spielerinnen und zwei Spieler starten dürfen, handelt es sich also um eine Art kontinentales Top 14.“ Kraus verdiente sich die Teilnahme durch seinen ausgezeichneten 14. Platz, den er bei besagtem Bewerb in Schiltigheim erreichte. „Wie man an dieser Platzierung allerdings auch erkennen kann, erwartet Luis in Blegny sehr stark Konkurrenz, aber Luis ist ein großer Kämpfer und wird es seinen Gegnern nicht leicht machen.“

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

"Das Land ist im WM-Fieber"

BTTV-Verbandstrainerin Krisztina Toth spricht im Interview über die anstehende WM in ihrer Heimat