Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Bestes Lehrer-Team in Bayern gesucht

1. Pauker-Pokal im Tischtennis steigt am 9. Juni 2018 in Neumarkt in der Oberpfalz

Der 1. Pauker-Pokal Bayerns wird im Team-Wettbewerb ausgetragen

Normalerweise schauen sie den Schülern ganz genau auf die Finger, beim 1. Pauker-Pokal fordern sich Bayerns Pauker gegenseitig. Am 9. Juni 2018 wird in Neumarkt in der Oberpfalz erstmals das beste bayerische Lehrer-Team im Tischtennis gekürt.

Eingeladen sind Lehrerinnen und Lehrer sämtlicher Schularten. Eine Mannschaft besteht aus drei Spielern/Spielerinnen. Teammitglieder müssen nicht an derselben Schule sein, allerdings demselben Arbeitskreis angehören. Aus einem Arbeitskreis können aber mehrere Teams an den Start gehen.

Das Organisatoren-Duo Stefan Plattner und Manfred Nagl hofft auf zahlreiche Teams, die mitmachen und die Turnier-Premiere mit Leben füllen. „Wir freuen uns auf eine lebhafte Veranstaltung mit spannenden Wettkämpfen und regem Austausch“, erklärt Stefan Plattner, Fachwart für Schulsport im BTTV. Der frühere Zweitligaakteur bei Fortuna Passau und heutige Landesliga-Spieler beim DJK SB regensburg ist selbst Lehrer von Beruf.

Im Anschluss an das Turnier wird ein gemütliches Beisammensein in einem Neumarkter Lokal geplant. Anmeldungen für Bayerns 1. Pauker-Pokal im Tischtennis nimmt Plattner per E-Mail entgegen: plattner.schule@googlemail.com

Weitere Informationen zum Turnier sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Aktuelle Beiträge