Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Bayerische Bundesligisten

Zweitliga-Spitzenspiel in Schwabhausen & more

Für Eva-Maria Maier und ihre Teamkolleginnen geht es heute um die Tabellenführung in der 2. Damen-Bundesliga. Foto: Nils Rack

Trotz nationaler Top 48 Bundesrangliste der Jugend und diversen internationalen Nachwuchs-Turnieren findet auch an diesem Wochenende wieder TT-Bundesliga statt. Bayerns Erstligisten, die Damen des SV DJK Kolbermoor und die Herren des TSV Bad Königshofen, spielen diesmal auswärts, doch Bayerns TT-Fans dürfen sich auf eine Reihe „hierzulande“ stattfindender Begegnungen in 2. und 3. Liga freuen. Den Auftakt macht jener Verein, der beim Top 48 mit insgesamt sechs Startern stärker vertreten ist als jeder andere Klub: Der TSV Schwabhausen. Im absoluten Spitzenspiel der 2. Damen-Bundesliga empfängt Schwabhausen am heutigen Samstag um 14:30 Uhr den TuS Uentrop in der Heinrich-Loder-Halle. Beide Teams haben derzeit 8:0-Punkte auf dem Konto, Uentrop ist mit dem besseren Spielverhältnis aktueller Tabellenführer vor Schwabhausen.  

Die aktuellen Bundesligabegegnungen mit bayerischer Beteiligung im Überblick

Samstag, 4. November:

  • 14:30 Uhr, 2. BuLi Damen: TSV Schwabhausen - TuS Uentrop 
  • 18:00 Uhr, 2. BuLi Herren: 1. FC Köln - TTC Fortuna Passau 
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Herren: FC Bayern München - TTC Wöschbach
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Herren: DJK SpVgg Effeltrich - TV Leiselheim

Sonntag, 5. November:

  • 10:30 Uhr, 1. BuLi Damen: SV Böblingen - SV DJK Kolbermoor 
  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren:  TTC indeland Jülich - TTC Fortuna Passau 
  • 14:00 Uhr, 3. BuLi Herren: TTC Wohlbach - TV Leiselheim 
  • 15:00 Uhr, 1. BuLi Herren: TTC Schwalbe Bergneustadt - TSV Bad Königshofen 

 

 

Aktuelle Beiträge