Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

"Wenn der Spaß fehlt, fehlt auch etwas bei den Ergebnissen"

BTTV-Verbandstrainerin Krisztina Toth spricht über Team-Spirit, die DTTB-Top-48-Turniere, das Leistungszentrum München und den Plastikball

Krisztina Toth im Video-Interview

Heißer Herbst: Insgesamt 27 Kaderspieler des BTTV waren zuletzt bei den DTTB Top 48 Turnieren der Schüler und Jugend im Einsatz. Mindestens 20 Spielerinnen und Spieler haben das Ticket für das DTTB Top 24 in zwei Wochen gelöst. Die koordinierende Verbandstrainerin des BTTV, Krisztina Toth, zieht ein erfreuliches Resümee. Im Interview spricht die frühere siebenfache Europameisterin für Ungarn außerdem über den Team-Spirit, das Leistungszentrum München und den Plastikball.

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid