Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Hunderte Kinder probieren Tischtennis auf der FORSCHA aus

BTTV mit eigenem Stand auf der Mitmachmesse vertreten

Hunderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben am Wochenende Tischtennis auf der FORSCHA ausprobiert. Auf der beliebten Mitmachmesse im MOC München war der BTTV mit einer größeren Standfläche und mehreren Tischen vertreten und brachte den zahlreichen Besuchern den Sport näher. Von Freitagmorgen bis Sonntagabend wurden Schläger am mini, midi und normalen Tischen geschwungen, Tischtennis-Bälle balanciert oder ein Slalomparcours absolviert. Groß und Klein probierten Tischtennis in allen möglichen Facetten aus. Möglich machte dies das BTTV-Team um Petra Scherer gemeinsam mit ihren Helfern, unter anderem Stefan Lazar (SV Lohhof) und dem Bundesfreiwilligen des BTTV, Thomas Wahl. Auch Lehr-Referent Michael Hagmüller und Verbandstrainerin Krisztina Toth schauten vorbei.

 

 

Aktuelle Beiträge