Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Top 24 Bundesranglistenturnier der Jugend m/w (U18) und Schüler/innen (U15)

Weißblaues XXXL-Aufgebot in Neckarsulm

Verbandstrainer Cornel Borsos reist mit großem BTTV-Aufgebot happy und voller Zuversicht nach Neckarsulm. Foto: BTTV

Mit einem XXXL-Aufgebot ist der BTTV an diesem Wochenende (25./26. November) beim Top 24 Bundesranglistenturnier der Jugend m/w (U18) und Schüler/innen (U15) in der Ballei-Sporthalle im baden-württembergischen Neckarsulm vertreten. Auf Grund ihrer guten Platzierungen beim vorausgehenden Quali-Turnier „Top 48“ haben sich in den vier Konkurrenzen Schülerinnen, Schüler, Mädchen und Jungen sage und schreibe 21 (!) bayerische TT-Talente (4 Schülerinnen, 5 Schüler, 7 Mädchen und 5 Jungen) für diesen hochkarätigen Bewerb qualifiziert. Kein DTTB-Landesverband ist zahlreicher vertreten. 

Die Quantität der Teilnehmer macht Verbandstrainer Cornel Borsos stolz und happy, die Qualität stimmt ihn bezüglich der Erfolgsaussichten optimistisch: „Es ist sehr schön, dass sich für so viele bayerische Jungs und Mädels das jahrelange intensive Training gelohnt hat. Angeführt von den in ihrer Konkurrenz topgesetzten Laura Tiefenbrunner (Mädchen) und Mike Hollo (Schüler) verfügt der BTTV über ein spielstarkes Team, das in allen vier Wettbewerben um Medaillen spielen kann. Ein weiteres Ziel ist die Qualifikation für das DTTB Top 12 am 17. und 18. Februar 2018 in Barleben, bei dem zunächst die jeweils ersten Acht sicher dabei sein werden. Dort greift dann auch Franziska Schreiner in den Wettkampfzyklus ein, die auf Grund ihrer Teilnahme an der Jugend WM vom Top 24 freigestellt ist.“

DAS BTTV-AUFGEBOT beim Top 24 in Neckarsulm

Mädchen: Emma Bruch (TSV Schwabhausen), Luisa Bruch (TSV Schwabhausen), Sophia Deichert (RV Viktoria Wombach), Janine Hanslick (TuS Fürstenfeldbruck), Sarah Mantz (TSV Schwabhausen), Natalia Mozler (TSV Schwabhausen), Laura Tiefenbrunner (SV DJK Kolbermoor)

Jungen:  Nick Deng (SpVgg Thalkirchen), Sebastian Hegenberger (TV Hilpoltstein), Nico Longhino (FC Bayern München), Daniel Rinderer (FC Bayern München), Felix Wetzel (DJK SB Rosenheim)

Schülerinnen: Franziska Brickl (DJK Ettmannsdorf), Milena Burandt (DJK Ettmannsdorf), Alina Lich (TuS Dachelhofen), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor)

Schüler: Matthias Danzer (TV Hilpoltstein), Hannes Hörmann (TV Hilpoltstein), Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor), Niclas Reindl (TSV Neutraubling), Tom Schweiger (DJK Altdorf)

ZEITPLAN

Samstag, 25. November

09.00 bis 17.20 Uhr: Gruppenspiele

17.30 bis 19.30 Uhr: Platzierungsspiele

Sonntag, 26. November

09.00 bis 14.30 Uhr: Platzierungsspiele

ONLINE-INFOS 


Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer