Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Bayerische Bundesligisten

Schwabhausen will Zweitliga-Halbzeit-Titel eintüten

Die Ladies des TSV Schwabhausen führen die Tabelle der 2. Bundesliga an.

Von wegen stade Zeit! In vielen TT-Spielklassen herrscht auch am dritten Adventswochenende noch reger Betrieb. U.a. kämpfen die Damen des TSV Schwabhausen in der 2. Bundesliga am morgigen Sonntag ab 14:30 Uhr in der heimischen Heinrich-Loder-Halle um den inoffiziellen Halbzeitmeistertitel. Dazu braucht der aktuelle Leader nach vierwöchiger Pause im letzten Vorrunden-Gefecht gegen den LTTV Leutzscher Füchse aus Leipzig mindestens ein Remis. 

Alle aktuellen BuLi-Begegnungen mit bayerischer Beteiligung im Überblick:

Samstag, 16. Dezember:

  • 13:00 Uhr, 3. BuLi Damen: SV DJK Kolbermoor II - BSC Rapid Chemnitz 
  • 17:00 Uhr, 3. BuLi Herren: SV SCHOTT Jena - DJK SpVgg Effeltrich

Sonntag, 17. Dezember:

  • 10:00 Uhr, 3. BuLi Damen: TSV Schwabhausen II - BSC Rapid Chemnitz
  • 14:00 Uhr, 3. BuLi Herren: Post SV Mühlhausen II - DJK SpVgg Effeltrich
  • 14:30 Uhr, 2. BuLi Damen: TSV Schwabhausen -  LTTV Leutzscher Füchse

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

"Das Land ist im WM-Fieber"

BTTV-Verbandstrainerin Krisztina Toth spricht im Interview über die anstehende WM in ihrer Heimat