Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Volunteers für Final Four am 6. Januar in Neu-Ulm gesucht

Hautnah dabei sein, die Stars sehen und zum Gelingen des Top-Events beitragen

Als Volunteer kann man hinter die Kulissen eines Top-Events blicken und mithelfen (Foto: BeLa Sportfoto)

Du willst aktiv zum Gelingen der Veranstaltung beitragen und als ehrenamtlicher Helfer einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Liebherr Pokal-Finales werfen? Dann bewirb dich als Volunteer und sei beim Final Four 2018 am 6. Januar hautnah dabei!

Für das Liebherr Pokal-Finale 2017/18 am 6. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm ist die Tischtennis Bundesliga (TTBL) auf der Suche nach fleißigen Helfern, die das Orga-Team bei der Organisation und Durchführung des Final Four 2018 unterstützen möchten.

Die Einsatzbereiche sind vielfältig und reichen von Auf- und Abbau, über Einlasskontrolle, Zuschauereinweisung und Presse-Service bis hin zur Betreuung der VIP-Gäste. Doch ganz egal, in welchem Bereich du beim Final Four zum Einsatz kommst – du erhältst einen einmaligen Blick hinter die Kulissen einer sportlichen Großveranstaltung und bist hautnah dabei, wenn die vier besten Teams der Pokalsaison um den ersten Titel des Jahres kämpfen.

Weitere Informationen sowie einen Fragebogen findest du auf der Volunteer-Seite der TTBL. Das Team der TTBL freut sich auf deine Bewerbung!

Übrigens: Als offizieller Partner des Final Fours ermöglicht der BTTV allen Vereinen des Landesverbands und seinen Mitgliedern 20 % Rabatt auf alle Ticketkategorien. Wie wäre es mit einem Ausflug zum Final Four?!

Oops, an error occurred! Code: 20180720221954be608338

Bitte geben Sie den Promotion-Code intern weiter, so dass alle Mitglieder Ihres Vereins von den Sonderkonditionen profitieren können.

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge