Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Oberpfalz first

Die erste von sechs geplanten WO-Schulungen hat in Wackersdorf stattgefunden.

Premiere der WO-Schulung in Wackersdorf (Foto: Nils Rack)

Die Verantwortlichen für die Spielbetrieb der Oberpfalz waren die ersten, die Einblick in die neue, bundesweite Wettspielordnung (WO) erhalten haben. Am Dienstagabend wurde ihnen das umfangreiche und größtenteils bundesweite geltende Regelwerk vorgestellt. Während und nach der Präsentation entwickelte sich eine rege Diskussion, wie die geänderten Bestimmungen in der Spielzeit 2017/2018 im BTTV umgesetzt werden können.

Der Bayerische Tischtennis-Verband informiert nach den letzten Beschlüssen des Verbandsausschusses vom 18. März in weiteren fünf Präsenzveranstaltungen die Vorsitzenden, Sportwarte, Jugendwarte und Fachwarte Einzel- und Mannschaftsspielbetrieb seiner Untergliederungen über die Inhalte der neuen WO. Damit soll sichergestellt werden, dass die kommende Spielzeit WO-konform vorbereitet wird und dass spätere Anfragen von Spielleitern, Vereinen und Spielern dezentral und kompetent beantwortet werden können.

Die neue Wettspielordnung sowie das übrige geänderte Regelwerk wird am 13. April (also rechtzeitig vor Wechseltermin, Terminen für Vereins- und Mannschaftsmeldung sowie dem Beginn der Spielzeit) veröffentlicht. Zum gleichen Zeitpunkt erhalten die Vereine und Fachwarte die geänderten Handbuchseiten zugeschickt. Sämtliche Inhalte stehen dann selbstverständlich auch im Internet zum Download und in der BTTV-Handbuch-App zur Verfügung.
Nach dem Veröffentlichungstermin wird der BTTV zahlreiche Webinare (Online-Schulungen) anbieten, damit sich auch Vereinsvertreter, Mannschaftsführer, Schiedsrichter und weitere interessierte Personen über die Anwendungen zur Spielzeit 2017/2018 informieren können.
Wann diese kostenlosen Webinare stattfinden und wie man sich dafür anmelden kann - darüber informieren wir rechtzeitig über Newsmeldung, Newsletter oder Rundschreiben.

Die neue WO tritt am 25. Mai 2017 in Kraft und ist maßgeblich für den Spielbetrieb der kommenden Spielzeit. Der Aufruf geht an alle, sich möglichst frühzeitig mit den Regelungen auseinanderzusetzen. Nutzen Sie hierfür die Angebote des BTTV zur Information!

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

"Das war ein absolutes Highlight"

Christoph Schüller spricht im Interview über seinen TTBL-Einsatz, Vereinstreue, Dankbarkeit und das Training in Prag