Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Aufstieg als Meister

Bad Königshofen tütet zweiten Zweitliga-Titel in Folge ein

Riesenjubel beim TSV Bad Königshofen: Mit einem glatten 6:0 im Frankenderby beim TV Hilpoltstein (tags zuvor auch in Passau unterlegen) tütete der künftige Erstligist am gestrigen Sonntag vorzeitig den zweiten Zweitliga-Meistertitel in Folge ein, nachdem sie sich am Vortag mit dem TTC OE Bad Homburg die Punkte geteilt hatten. Herzlichen Glückwunsch! 

Die Ergebnisse der bayerischen Bundesligisten im Überblick:

1. BuLi Damen: TUSEM Essen - SV DJK Kolbermoor 2:6

2. BuLi Herren: TTC Fortuna Passau - TV Hilpoltstein 6:3, TTC OE Bad Homburg - TSV Bad Königshofen 5:5, TV 1879 Hilpoltstein - TSV Bad Königshofen 0:6

2. BuLi Damen: TSV Schwabhausen - ESV Weil 6:4, TSV 1909 Langstadt - TTC Langweid 5:5, TTC Langweid - ESV Weil 3:6

3. BuLi Herren: TSV 1860 Ansbach - 1. FSV Mainz 05 1:6

 

3. BuLi Damen: TSV Schwabhausen II - TTG Süßen 6:2, VfL Sindelfingen - TV 1921 Hofstetten 5:5, TuS Fürstenfeldbruck - TTG Süßen 6:2

 

 

 

 

 

Aktuelle Beiträge