Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

85. Deutsche Meisterschaften: Livestream, Liveticker und Ergebnisse aus Bamberg

Für alle Tischtennis-Fans, die am Wochenende nicht in Bamberg live dabei sein können, ist gesorgt.

Bislang mit zwei Siegen: Laura Tiefenbrunner (Fotos: Erik Thomas)

Tag eins bei den 85. Bayerischen Meisterschaften in Bamberg: Ein bayerisches Quintett um Dennis Dickhardt (TV Hilpoltstein), Eva-Maria Maier (TSV Schwabhausen), Franziska Schreiner (TV Hofstetten), Laura Tiefenbrunner (SV DJK Kolbermoor) und Svenja Horlebein (TV Hofstetten) kämpft am Freitag um den Einzug in die Hauptrunde. Titelverteidigerin Kristin Silbereisen (SV DJK Kolbermoor) und die Herren Alexander Flemming (TV Hilpoltstein), Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) und Nico Christ (TV Hilpoltstein) sind bereits für das Hauptfeld am Samstag gesetzt.

Laura Tiefenbrunner und Dennis Dickhardt haben vor DM-Beginn dem Bayerischen Rundfunk noch ein fünfminütiges Radio-Live-Interview gegeben. Für Tiefenbrunner (15 Jahre), Franzi Schreiner (15) und Svenja Horlebein (18) sind es die ersten Deutschen Meisterschaften überhaupt in ihrer noch jungen Laufbahn. 

Wenn Sie am Wochenende nicht live dabei sind, können Sie trotzdem die Spiele verfolgen, via Livestream und Liveticker. Einen Livestream gibt es bei Sportdeutschland.tv von zwei Tischen.

Livestream: 
Tisch 2

Tisch 8

Liveticker:
Hier geht es zum Live-Ticker aller acht Tische

Ergebnisse:
Hier finden Sie die Ergebnisse

Austragungsort der DM: die Brose Arena in Bamberg (Foto: Leidheiser)
Dennis Dickhardt vom TV Hilpoltstein
Eva-Maria Maier vom TSV Schwabhausen ist trotz ihrer erst 20 Jahre schon "Stammgast" bei den "Deutschen"
Franzi Schreiner startete bei ihrer DM-Premiere erfolgreich
Auch für Svenja Horlebein vom TV Hofstetten ist es die erste DM.

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

"Das war ein absolutes Highlight"

Christoph Schüller spricht im Interview über seinen TTBL-Einsatz, Vereinstreue, Dankbarkeit und das Training in Prag