Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Videos, Fotos und Berichte zur DM in Bamberg

Die 85. Auflage in der Brose Arena ist Thema in den (bayerischen) Medien.

Dennis Dickhardt und Elffach-Champion Timo Boll (Foto: Erik Thomas)

Die 85. Deutschen Meisterschaften in Bamberg sind Geschichte. Was bleibt aus bayerischer Sicht? Mit Kristin Silbereisen vom SV DJK Kolbermoor sicherte sich eine Wahl-Bayerin zweifach Gold und ihren dritten Einzeltitel insgesamt. Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) gewann mit Partner Dang Qiu nach Bronze 2015 nun Silber. Ärgerlich Orts verpasstes Edelemtall im Einzel bei der 3:4-Viertelfinal-Niederlage gegen Abwehrcrack Ruwen Filus. "Ich weiß nicht, wann ich die nächste Chance bekomme, im Einzel eine Medaille zu holen. So nah war ich jedenfalls noch nie dran", sagte der 20-Jährige der Main-Post.

Eine Viertelfinal-Teilnahme und vor allem eine Partie gegen den nun elffachen Champion Timo Boll ergatterte Dennis Dickhardt (TV Hilpoltstein). Ins Rampenlicht gespielt hat sich auch die erst 15-jährige DM-Debütantin Franziska Schreiner (TV Hofstetten) mit dem Erreichen des Achtelfinals und dem Match gegen die spätere Siegerin Kristin Silbereisen.

Berichte über die DM 2017 im TV

BR: Zum BR-Beitrag über die Deutschen Meisterschaften 2017 in Bamberg mit Boll, Silbereisen und Ort

ARD: Boll gewinnt elften DM-Titel


Weitere Berichte über die DM 2017 von Online-Medien

Main-Post: Kilian Ort ist untröstlich

Oberbayerisches Volksblatt: Sabine Winter: "Ich hätte das Turnier natürlich gerne gespielt"

inFranken.de: Timo Boll ist eine Klasse für sich

Donaukurier: Hilpoltsteiner Trio geht leer aus

Fotogalerie
Fotograph Erik Thomas hat eine Galerie auf seiner Webseite bereitgestellt: Zur Foto-Galerie

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

"Das Land ist im WM-Fieber"

BTTV-Verbandstrainerin Krisztina Toth spricht im Interview über die anstehende WM in ihrer Heimat