Zum Inhalt springen

Sonstiges   TT-Zentrum München  

Video vom Welt-Tischtennis-Tag

Bewegtbilder aus dem Gymnasium München Nord auf dem BTTV-Youtube-Kanal.

Die Teilnehmer hatten Spaß am mini- und midi-Tisch (alle Fotos: N. Rack)

Der Welt-Tischtennis-Tag am vergangenen Donnerstag ist Geschichte, aber vielen noch in guter Erinnerung - vor allem den Teilnehmern an unserem inklusiven Aktionstag "Tischtennis - Gemeinsam - Erleben" im Gymnasium München Nord. 150 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen schnupperten in unseren Sport hinein, legten das TT-Sportabzeichen ab, spielten am Roboter, an großen und kleinen Tischen und staunten nicht schlecht, als die "Profis" Lena Kramm, Daniel Rinderer und Edgar Walter mal so richtig loslegten. "Die Jugendlichen kamen sehr begeistert und glücklich zurück. Machen wir mehr davon", resümierte der Leiter der Heilpädagogischen Tagesstätte "Aktion Sonnenschein". Speziell für die Kinder und Jugendlichen mit Behinderungen war es ein abwechslungsreicher Nachmittag. Impressionen zum Welt-Tischtennis-Tag in bewegten Bildern und zwei Minuten Länge gibt es auf dem Youtube-Kanal des BTTV.

Zum Video auf dem Youtube-Kanal des BTTV

BTTV-Mitarbeiterin Petra Scherer mit Kindern am TT-Roboter
Nicht so einfach: Ball-Jonglage
Mal austesten: Rudi Matousek (SpVgg Thalkirchen) nimmt im Rollstuhl platz
Einen Showkampf gab es mit BTTV-Verbandstrainerin Krisztina Toth, Lena Kramm, Daniel Rinderer und Edgar Walter
Diesmal in der Funktion als Hallensprecher/Moderator: Verbandstrainer Manuel Hoffmann
Verbandstrainerin Krisztina Toth hilft bei der Technik
Ein Gruppenbild am Ende musste natürlich sein

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

"Das war ein absolutes Highlight"

Christoph Schüller spricht im Interview über seinen TTBL-Einsatz, Vereinstreue, Dankbarkeit und das Training in Prag