Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Ausgezeichnet!

"HG" Ziegler erhält BLSV-Ehrennadel in Gold mit Brillanten, weitere verdiente BTTV-Ehrenamtler in Amberg geehrt

Horst-Günter Ziegler (r.) erhielt in Amberg die BLSV-Ehrennadel in Gold mit Brillanten aus den Händen von BTTV-Präsident Konrad Grillmeyer. Fotos: Nils Rack

Wahnsinn! Er ist Bayerns „Mister mini-meisterschaften“, die Liste seiner BTTV-Funktionen ist ellenlang. Seit Jahrzehnten hatte und hat er unter anderem folgende Funktionen inne.

  • Stv. Bezirksvorsitzender (Unterfranken)
  • Bezirkssportwart (Unterfranken)
  • BFW Breitensport (Unterfranken)
  • BFW Einzelsport (Unterfranken) 
  • BFW Schulsport (Unterfranken) 
  • Stv. Bezirksjugendwart (Unterfranken) 
  • SL Nachwuchs (Unterfranken) 
  • Kreisvorsitzender 
  • Stv. Kreisvorsitzender  
  • KFW Vereinsservice
  • Kreisjugendwart 
  • KFW Breitensport
  • KFW Einzelsport
  • KFW Schulsport 
  • Kreispressewart
  • Kreisschiedsrichterobmann
  • Beisitzer FB Breitensport (Bayern) 
  • Beisitzer Vorstand Vereinsservice (Bayern) 

Um wen es sich handelt? Ganz klar: Horst-Günter „HG“ Ziegler! Für sein langjähriges Engagement und seine großen Verdienste um den weißblauen TT-Sport wurde der 78-jährige Unterfranke aus Bad Kissingen am Sonntag im Rahmen der Jahrestagung des BTTV-Verbandshauptausschusses in Amberg mit einer der höchsten  Ehrungen des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) ausgezeichnet: Unter großem Applaus erhielt Ziegler die BLSV-Ehrennadel in Gold mit Brillanten. 

Bereits am Vortag - im Rahmen der feierlichen VHA-Erföffung - kamen weitere BTTV-„Ehrenamtler“ zu verdienten Ehren.

Aus den Händen des als Ehrengast anwesenden BLSV-Vorsitzenden Günther Lommer erhielt Tobias Weidner die BLSV-Ehrennadel in Bronze, Markus Schmider bekam selbige in Silber und Matthias Kielmann in Gold.  

BTTV-Präsident Konrad Grillmeyer durfte folgende BTTV und DTTB-Ehrungen überreichen: Marcus Nikolei und Harald Thomandl wurden mit der DTTB-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet, Manfred Geier und Hartmut Müller erhielten diese in Silber und der doppelt geehrte Matthias Kielmann die BTTV-Ehrennadel in Silber mit Gold.

Nachstehende TT-Persönlichkeiten konnten die ihnen gebührenden Auszeichnungen leider nicht persönlich entgegennehmen: Wolfgang Popp (BLSV-EN in Silber), Harald Kratochwil (BLSV-EN inGold mit kleinem Kranz), Dietmar Barth (BLSV-EN in Gold mit silbernem Lorbeer), Peter Römer und Dr. Johannes Nachtrab (beide BTTV-EN in Bronze), Claus F. Hauck (BLSV-EN in Gold mit silbernem Lorbeer sowie BTTV-Ehrenschild in Gold). 

Wir sagen allen Geehrten von dieser Stelle nochmals ganz herzlich „Danke, vergelt`s Gott und weiter so!“

Gruppenbild der bereits am Samstag seitens DTTB, BTTV und BLSV ausgezeichneten mit BLSV-Präsident Günther Lommer (l.) und Konrad Grillmeyer (r).

Aktuelle Beiträge

Corona

Fortsetzung des Spielbetriebs

Reaktion des Entscheidungsgremiums auf vermehrte Anfragen, wie es mit dem Spielbetrieb weitergeht

Neues aus den Vereinen

Breiter aufgestellt denn je

Zwei Auszeichnungen binnen weniger Tage: TV Hilpoltstein erhält nach "Grünem Band" auch DTTB-Breitensportpreis