Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

2. Landesbereichsranglistenturniere Jugend/Schüler B

Schlag auf Schlag ging es am Samstag in der schmucken EDEKA-Ballsporthalle, die beste Bedingungen bot. Fotos: TSV Gaimerheim und Jürgen Scheller

Geschafft! Bei den beiden letzten BTTV Nachwuchs-Ranglistenturnieren vor den Sommerferien, den 2. Landesbereichsranglistenturnieren der Altersklassen Jugend m/w (U18) und Schüler/innen B (U13), bewiesen die teilnehmenden TT-Youngsters am Wochenende noch einmal richtig viel Ausdauer. Von morgens um 10 Uhr bis in die frühen Abendstunden absolvierten die Talente am Samstag in Gaimersheim (Südbayern) sowie beim nordbayerischen Pendant am Sonntag in Wilhermsdorf bis zu elf Matches. Die drei Bestplatzierten aller Konkurrenzen verdienten sich als Lohn ein Ticket für das Verbandsranglistenturnier am 23./24. September in Regenstauf. Zum Turniersieg im Norden des Freistaats dürfen wir Julius Waßmann (CVJM Lauf, Jungen U18), Ronja Brüchert (CVJM Unterasbach, Mädchen U18), Robin Bort (TV Hilpoltstein, Jungen U18 ), Antonia Burlyaev (TTC Rödental, Schülerinnen B U13) gratulieren! Im Süden triumphierten Nico Holzheu (SVG Baisweil-Lauchdorf, Jungen U18), Emma Bruch (TSV Schwabhausen, Mädchen U18), Thomas Haenel (FC Bayern München, Schüler B U13) und Chiara Haser (TV Boos, Schülerinnen B U13). 

 

 

 

Die Top 3 bei den südbayerischen B-Schülern v.l.: Anton Schönweiß (2. Platz), Thomas Haenel (1.) und Johannes Faltermaier (3.).
Theresa Faltermaier (2.) und Chiara Haser (1.) hatten bei den südbayerischen B-Schülerinnen die Nase vorn...
Marie Gmoser (2.) und die Zwillinge Emma (1.) und Luisa Bruch (3.) machten in Gaimersheim bei den Mädchen das Rennen.
Das Top-Trio bei den Jungen: Tom Schweiger (2.), Nico Holzheu (1.) und Julian Reich (3.).
Siegerehrung bei den Jungen in Nordbayern. V.l. Julius Waßmann (1.), Niclas Reindl (2.) und Matthias Danzer (3.).
Siegerehrung bei den Mädchen in Nordbayern. V.l.: Turniersiegerin Ronja Brüchert (1.), Franziska Brickl (2.), Milena Brandt (3.), Cathrin Singer (5.) und Alexandra Küber (6.).
Siegerehrung bei den B-Schülerinnen in Nordbayern. V.l: Antonia Burlyaev (1.), Tuba Sorkilic (2.), Lilli-Sara Popp (3.), Julia Dittel (4.), Sophie Ott (5.) und Ninja Stephan (6.).
Siegerehrung bei den B-Schülern in Nordbayern. V.l.: Robin Bort (1.), David Fischer (2.) und Tobias Schumacher (3.).

Aktuelle Beiträge