Zum Inhalt springen

Sonstiges  

BTTV-Webseite mobil optimiert und im moderneren Look

Frischeres Design, kompatibel für Smartphone und Tablet: Die BTTV-Webseite ist einem Relaunch unterzogen worden.

Die Optik am PC und dem Smartphone/Tablet ist moderner geworden

Mobil optimiert, moderner Look, neue Features: Nach sieben Jahren ohne Relaunch erstrahlt die BTTV-Webseite ab heute in neuem Glanz. Die wichtigste Veränderung: Die Seite ist nun „responsive“, bedeutet, die Inhalte lassen sich nun auch auf dem Smartphone und dem Tablet komfortabel lesen. Mittlerweile greifen 40 Prozent der Leser von bttv.de mit dem Handy oder dem Tablet auf die Seite zu. Bttv.de hat im Durchschnitt 500.000 Seitenaufrufe pro Monat. Ins Auge stößt nun die frischere, modernere Optik. Die Seite ist visueller geworden, die Bilder sind größer, Videos lassen sich leicht einbinden und die Topmeldungen wechseln oben in einen sogenannten Slider ab.

Keine Sorge für die bisherigen Nutzer: Die Seitenstruktur hat sich kaum verändert. Eine leichte Umgewöhnung ist nötig für die Personen, die sich zum Beispiel Ergebnisse und Tabellen in click-TT anschauen möchten. Bei Klick auf den orange unterlegten Menüpunkt „Ligen“ gelangen Besucher zu den Ligenplänen der Bezirke und Kreise und anschließend auf die click-TT-Seiten auf myTischtennis.de, wo click-TT seit Ende April als fester (grüner) Menüpunkt implementiert ist. Vorteil: Eine durchgehend mobile Nutzung ist für die bttv.de-Nutzer damit gewährleistet.
Außerdem erhält man die direkte Verknüpfung zum myTischtennis.de-Community-Bereich, in dem bekanntlich sämtliche Ranglisten, Statistiken und vieles mehr zusammenlaufen. Als nicht eingeloggter myTischtennis.de-User können Sie alle Funktionen des click-TT-Reiters nutzen, die Sie zum großen Teil bereits von der ‚herkömmlichen’ click-TT-Version kennen. Nach einem Klick auf die entsprechende Liga stehen die Menüpunkte „Tabelle und Spielplan (aktuell)“, „Staffelspielplan“, „Kontaktadressen“, „Bilanzübersichten“ oder „Mannschaftsmeldungen“ bereit – ebenso wie die Liga-Rangliste, die Sie ebenfalls ganz bequem mit einem Klick aufrufen können. Auf myTischtennis.de eingeloggt finden Sie direkt die aktuelle Tabelle und den Spielplan mit den kommenden Spielen Ihrer Liga sowie alle Spiele innerhalb der Serie unter „Staffelspielplan“. Zudem lassen sich TTR-Historien von Spielern darstellen, Head-to-Head-Vergleiche einsehen und Favoriten-Ligen zusammenstellen; leicht möglich ist ein „Verbandswechsel“, weil die anderen Landesverbände ebenfalls auf myTischtennis.de abgebildet werden.

Der zweite orange eingefärbte Menü-Reiter „Turniere“ auf www.bttv.de verweist auf die bisherigen click-TT-Menüs wie Turnierkalender, mini-Meisterschaften, Bavarian TT-Race, Wechselliste und den Pokalspielbetrieb. Diese Funktionen werden in der click-TT-Version auf myTischtennis.de bislang noch nicht abgebildet; dies soll sich aber nach dem Wunsch der Landesverbände und der myTischtennis GmbH ändern. In Kürze wird auch das Wettkampfarchiv bei myTischtennis.de zu finden sein.

Aktuelle Beiträge

Bavarian TT-Race

TV 1848 Schwabach knackt Marathon-Rekord

Mittelfranken richten zehn Race-Turniere in Folge aus - Frank Hofmann, Dimytro Nazaryschyn und Jörg Herrmann halten von Anfang bis Ende durch