Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

TSV Hofolding vor Bayernliga-Premiere: "Einmaliges Erlebnis"

An diesem Wochenende starten die höchsten Jugendspielklassen im Freistaat

Video von der Hofoldinger Saisonvorbereitung

Mit der Bayernliga Nord der Jungen startet an diesem Wochenende die erste von insgesamt vier Bayernligen bei Jungen und Mädchen in die neue, mit Spannung erwartete Spielzeit.

Ein Bayernliga-Neuling im Süden ist der TSV Hofolding, der beinahe pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum der Tischtennis-Abteilung mit seiner Jugendmannschaft den Aufstieg in die höchste Jugend-Spielklasse geschafft hat. Der TSV fiebert dem Saisonstart beim SV DJK Kolbermoor am 23. September entgegen.

Beispielhaft für den Hofoldinger Aufstieg steht Kapitan Johannes Wutte, der in seine siebte Saison geht und seinerzeit ganz unten in der 3. Kreisliga anfing. "Ich bin total glücklich, dass sich die harte Arbeit in den letzten Jahren auszahlt. Es gibt in Bayern 11.000 Jugendspieler, die besten 40 davon spielen in dieser Liga. Die Bayernliga ist ein einmaliges Erlebnis", sagt Wutte im Interview auf der Vereins-Webseite des TSV.

"Primäres Ziel ist der Klassenerhalt. Sicher sind wir auch für die ein oder andere Überraschung gut. Ob wir dauerhaft in der Liga bleiben, kann man heute noch nicht sagen. Wir hoffen aber durch unsere Jugendarbeit die Grundlagen dafür zu schaffen. Wichtig ist uns, dass wir die Jugendlichen gut in die Erwachsenenmannschaften integrieren", erklärt Team-Betreuerin Daniela Pitz.

Der TSV Hofolding erfährt derzeit einen regen Zulauf im Nachwuchsbereich. Bei über 50 Kindern wurden leistungsgerechte Gruppen und drei Trainingstage eingeführt. "Zusätzlich gibt es einen Trainingstag speziell für Zwergerl im Alter von 5 – 8 Jahren", berichtet Pitz.

Über die Vorbereitung auf die neue Saison in der Bayernliga Jugend und den anderen Spielklassen der Hofoldinger Nachwuchs-Teams hat der Verein ein Video (oben) erstellt.

Zu den Bayern- und Landesligen auf myTischtennis.de

Freuen sich auf die Bayernliga-Saison: Die Jungs des TSV Hofolding (Foto: Verein)

Aktuelle Beiträge

Bavarian TT-Race

Endspurt im Bavarian TT-Race 2017

Rekordmarken sind bereits gefallen - Noch bis zum 31. Oktober besteht die Möglichkeit zur Teilnahme und Veranstaltung