Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

TT-Bundesligen 2017/18

13 bayerische Teams mischen in den drei höchsten deutschen Spielklassen mit

Für Dennis Dickhardt und den TV Hilpoltstein beginnt der Punktstpielbetrieb 2017/18 mit einer Doppelschicht. Foto: Erik Thomas

In der 1. Bundesliga jeweils ein Team bei den Damen (SV DJK Kolbermoor) und den Herren (Aufsteiger TSV Bad Königshofen). In der 2. Bundesliga ein Team bei den Damen (TSV Schwabhausen) und zwei bei den Herren (TTC Fortuna Passau, TV Hilpoltstein). In der 3. Bundesliga fünf Teams bei den Damen (TuS Fürstenfeldbruck, Absteiger TTC Langweid, TV Hofstetten, TSV Schwabhausen II, Aufsteiger SV DJK Kolbermoor II) und drei bei den Herren (TTC Wohlbach, FC Bayern München, Aufsteiger DJK SpVgg Effeltrich). 

Insgesamt 13 bayerische Mannschaften schlagen 2017/18 in den drei höchsten deutschen Spielklassen auf. Wir von bttv.de drücken unseren BTTV-Topteams kräftig die Daumen für eine erfolgreiche Spielzeit, die an diesem Wochenende folgende Bundesliga-Paarungen mit weißblauer Beteiligung bereithält: 

Samstag, 2. September:  

  • 18:30 Uhr, 1. Bundesliga Damen: TV Busenbach - SV DJK Kolbermoor
  • 18:30 Uhr, 2. Bundesliga Herren: 1. FSV Mainz 05 - TV Hilpoltstein
  • 18:30 Uhr, 3. Bundesliga Damen: TSV Schwabhausen II - TTC Bietigheim-Bissingen

Sonntag, 3. September:

  • 14:00 Uhr, 2. Bundesliga Herren: 1. FC Köln - TV Hilpoltstein
  • 14:00 Uhr, 3. Bundesliga Damen: BSC Rapid Chemnitz - TTC Langweid
  • 15:00 Uhr, 1. Bundesliga Herren/TTBL: TSV Bad Königshofen - 1. FC Saarbrücken-TT 

Aktuelle Beiträge

Bavarian TT-Race

Ausgezeichnet!

Prämien, Prämierte und Prämierende des Bavarian TT-Race Jahresfinales 2017