Zum Inhalt springen

Bayerische Bundesligisten

Hilpoltstein gastiert in Bad Homburg - Derby zwischen Langweid und Hofstetten

In der 3. Damen-Bundesliga gibt Hofstetten am Sonntag seine Saisonpremiere bei Tabellenführer Langweid. V.l.: Maike Janitzek, Julia Janitzek, Lea Fath, Abteilungsleiter Lothar Wolz, Franziska Schreiner, Trainer Timo Link, Svenja Horlebein und Anna-Luisa Herrmann. Foto: TV Hofstetten

Bevor nächste Woche wieder so richtig die Post abgeht (u.a. kommt es bereits am Freitagabend, 29. September zum bayerischen Derby im Pokal-Achtelfinale der Herren zwischen den Hilpoltsteiner Zweitliga-Herren und Erstligist Bad Königshofen sowie zum designierten Spitzenduell der 1. Damen-Bundesliga zwischen Kolbermoor und Berlin), müssen sich die Fans der TT-Bundesliga an diesem Wochenende noch einmal mit einem sehr, sehr reduzierten Programm begnügen. Lediglich zwei Begegnungen mit weißblauer Beteiligung stehen an: Am Wahlsonntag um 14 Uhr schlägt Hilpoltstein beim befreundeten Hessen-Klub TTC OE Bad Homburg auf. Ebenfalls am Sonntag, aber bereits um 12:00 Uhr kommt es in der 3. Damen-Bundesliga zum innerbayerischen Schlagabtausch zwischen Gastgeber Langweid und den jungen Unterfränkinnen aus Hofstetten. 


Aktuelle Beiträge