Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Top 12-Bundesranglistenfinale Jugend/Schüler

BTTV reist mit großem Aufgebot und frohen Mutes nach Sachsen-Anhalt

Naomi Pranjkovic startet als Finalistin von Top 48 und Top 24 mit guten Chancen bei den Schülerinnen. Foto: Nils Rack

S**stark: Mit einer stolzen Anzahl von 10 (!) Assen ist der BTTV vertreten, wenn sich Deutschlands 4 x 12 beste Nachwuchsasse an diesem Wochenende (17./18. Februar) in Barleben/Sachsen-Anhalt zum Top 12-Bundesranglistenfinale der Nachwuchsklassen Jugend m/w (U18) und Schüler/innen (U15) treffen. Zu den Erfolgsaussichten äußert sich Verbandstrainer Cornel Borsos mit vielsagendem Augenzwinkern: „Man darf nicht immer so tolle Ergebnisse erwarten, wie wir sie beim Top 48 und Top 24 erzielt haben, aber schön wär`s schon ;-)!“ Zur Erinnerung: Beim Top 24-Bundesranglistenturnier heimsten unsere weißblauen Youngsters zwei Titel durch Hannes Hörmann (TV Hilpoltstein) und Sarah Mantz (TSV Schwabhausen), zwei Silbermedaillen durch Mike Hollo und Naomi Pranjkovic (beide SV DJK Kolbermoor) sowie eine „Bronzene“ durch Laura Tiefenbrunner (ebenfalls SV DJK Kolbermoor) ein. Franziska Schreiner (TV Hofstetten) war bei den Mädchen "freigestellt". Das lässt natürlich für Barleben hoffen ... 

Livestream-Angebot 

Ein Novum bietet Barleben in puncto Berichterstattung: Erstmalig sind alle Begegnungen dieses Turniers, die am Samstag und Sonntag an Tisch 1 ausgetragen werden, im Livestream auf Sportdeutschland.TV und der Facebook-Seite "Tischtennis in Deutschland" zu verfolgen. Traditionell ist dagegen das Spielsystem: Gespielt wird in allen vier Konkurrenzen im Modus "Jeder gegen Jeden“.

Weiterführende Infos:

Das BTTV-Aufgebot im Überblick

Jungen: Daniel Rinderer (FC Bayern München); 1. Ersatz ist Felix Wetzel (SB DJK Rosenheim), der vorsorglich mit nach Barleben reist

Mädchen: Franziska Schreiner (TV Hofstetten), Sarah Mantz (TSV Schwabhausen). Laura Tiefenbrunner (SV DJK Kolbermoor), Sophia Deichert (RV Viktoria Wombach) 

Schüler: Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor), Hannes Hörmann (TV Hilpoltstein), Niclas Reindl (TSV Neutraubling)

Schülerinnen: Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor), Alina Lich (TuS Dachelhofen) muss krankheitsbedingt leider passen      

Auslosungen

Veranstaltungswebsite: https://ttvbarleben09.wordpress.com/top-12/

Der Zeitplan

  • Samstag, 17. Februar: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr: 1. - 3. Runde, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr: 4. - 7. Runde
  • Sonntag, 18. Februar: 09.00 Uhr - 13.00 Uhr: 8. - 11. Runde

Livestream

Die Spiele am Livestream-Tisch:

Samstag, 17.2.: 

  • 10.00: Tsutsui - Kaim 
  • 10.30: Klee - Bondareva
  • 11.00: Köhler  - Hintze
  • 11.30: Xu - Meissner
  • 12.00: Bondarenko-Getz - Berger
  • 12.30: Schreiner - Tiefenbrunner
  • 14.00: Koepke - Bojic
  • 14.30: Meng - Hennig
  • 15.00: Pranjkovic - Betz
  • 15.30: Klee - Tu
  • 16.00: Hörmann - Slanina
  • 16.30: Xu - Stumper
  • 17.00: Tietgens - Lich
  • 17.30: Mantz - Monfardini

 Sonntag, 18.2.: 

  • 9.00: Heyden - Schapiro
  • 9.30: Meng - Rinderer
  • 10.00: Behringer - Li
  • 10.30: Pankunin - Zhan
  • 11.00: Hollo - Koepke
  • 11.30: Jonack - Oehme
  • 12.00: Hollo - Köhler
  • 12.30: Tiefenbrunner - Tu


Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen