Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Bayerische Bundesligisten

Heimspiele in Passau, Hilpoltstein, Effeltrich und Kolbermoor

Steht vor seinem ersten Heimspiel 2018: Tamas Lakatos vom TTC Fortuna Passau. Foto: Erik Thomas

Endlich! Nach vier Auswärtsspielen, in denen der TTC Fortuna Passau nur zwei von acht möglichen Zählern holte und auf Rang fünf der Tabelle abrutschte, bestreiten die Niederbayern am heutigen Samstag um 14 Uhr ihr erstes Heimspiel der Rückrunde. Gast in der Turnhalle der St-Nikola-Schule ist der 1. FC Köln. Wie ihre kickenden Kollegen im Fußball-Oberhaus nehmen die Kölner in der Tabelle aktuell den letzten Platz ein, haben u.a. mit einem Remis gegen das zweitplatzierte Team aus Bad Homburg aber auch in der Rückserie schon bewiesen, dass man sie nicht unterschätzen darf. 

Ungewohnterweise zeitgleich d.h. ebenfalls am heutigen Samstag um 14 Uhr empfängt auch der zweite bayerische Herren-Zweitligist das TT-Aushängeschild eines Fußball-Bundesligavereins: Im Spannung verheißenden Duell des Vierten gegen den Dritten gastiert der BV Borussia 09 Dortmund beim mittelfränkischen TV Hilpoltstein. 

In der 3. Herren-Bundesliga steckt die DJK SpVgg Effeltrich trotz ihres jüngsten Derbyerfolgs gegen Wohlbach als Tabellensiebter mit nur einem Punkt Vorsprung auf die „Todeszone“ weiterhin voll im Abstiegskampf und hofft im Heimspiel gegen den TTC Wöschbach (Samstag, 18 Uhr) auf die Wiederholung  des Sieges aus der Vorrunde.  Ihre bayerischen Kollegen und Liga-Schlusslichter aus Wohlbach und München stehen derweil auswärts vor schwierigen Aufgaben. 

In den Damen-Bundesligen ist an diesem Wochenende nur ein einziger bayerischer Klub im Einsatz: Erstligist SV DJK Kolbermoor. In der heißen Phase um die besten Play-Off-Plätze geht es am morgigen Sonntag um 14 Uhr daheim gegen den TTK Anröchte. Mit einem Sieg würden sich die Oberbayern - vorbei an Meister Berlin - mindestens auf Platz vorarbeiten, der nach Abschluss der regulären Runde ohne den Umweg Viertelfinale direkt ins Halbfinale führt.

Alle aktuellen Bundesligaspiele mit bayerischer Beteiligung im Überblick: 

Samstag,, 24. Februar: 

  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren: TV 1879 Hilpoltstein - BV Borussia Dortmund
  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren: TTC Fortuna Passau - 1. FC Köln 
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Herren: ASV Grünwettersbach II - TTC Wohlbach 
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Herren: DJK SpVgg Effeltrich - TTC Wöschbach 

Sonntag, 25. Februar:

  • 14:00 Uhr, 1. BuLi Damen: SV DJK Kolbermoor - TTK Anröchte 
  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren: NSU Neckarsulm - FC Bayern München 

 

 

Aktuelle Beiträge