Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Nur David Paulini hielt vorne mit

Letztes gesamtunterfränkisches Bezirks-Ranglistenturnier für die Schüler A und C in Lohr-Wombach

Bei den Schülern C wurde hinter David Schlössinger (von links) der Höchberger David Paulini Zweiter und verwies Fritz Schmittner, Justus Vorholz, Paul Semineth und Leonard Antusch auf die Plätze. Foto: Horst-Günter Ziegler

Beim letzten gesamtunterfränkischen Bezirks-Ranglistenturnier für die Schüler A und C in Lohr-Wombach kamen nur vier der 45 Teilnehmer aus dem neuen Bezirk Unterfranken-Süd, und zwar drei aus Würzburg und einer aus Kitzingen. Dank der großen Disziplin der Schüler verlief das Turnier auf zehn Tischen äußerst zügig, so dass die Turnierleitung mit Bezirksjugendwart Martin Gerhard (Stetten), Pokalspielleiter Horst-Günter Ziegler (Bad Kissingen) und Verbandsfachwart Manfred Schneider (Lohr) früher als erwartet die Siegerehrung mit Pokalen, Medaillen und Urkunden durchführen konnte; außerdem gab es noch Qualifikationen für das Ranglistenturnier für Nordbayern.

Während die Schülerinnen C im System „jede gegen jede“ spielten, gab es in den drei anderen Wettkampfklassen die Vor- und Endrunde in jeweils zwei Gruppen. Die Leistungsstärke lag recht dicht zusammen, so dass es 16mal Punktgleichstände gab, zwei davon sogar mit drei Beteiligten; 31 Spiele wurden erst nach fünf Sätzen entschieden. Von den „Würzburgern“ konnte lediglich David Paulini aus Höchberg mit dem 2. Platz bei den Schülern C vorne mithalten.


Ergebnisse – 2. Bezirks-Ranglistenturnier 2017/2018

für Schüler A und C in Wombach

 

Schüler A::

1. Gabriel Erhard (TSV Bad Königshofen) 4:1 / 14:6

2. Moritz Mayer (TV Hofstetten) 4:1 / 13:7

3. Lucius Puchner (DJK Gänheim) 3:2 / 11:6

4. Ben Lochner (TSG Waldbüttelbrunn) 2:3 / 9:10

5. Philipp Wunn (RV Viktoria Wombach) 2:3 / 7:12

6. Philipp Wohlfart (HV Burglauer) 0:5 / 2:15

7. Lonas Horlebein (TV Hofstetten) 3:1 / 10:3

8. Jannik Hertlein (TSV Waigolshausen)2:2 / 9:8

9. Luk Jantschke (TG Würzburg) 2:2 / 7:7

10. Hamza Koculu (TV Hofstetten) 2:2 / 6:8

11. Lenny Kreis (TSV Amorbach) 1:3 / 4:10

 

Schüler C:

1. David Schlössinger (FSV Hohenroth) 5:0 / 15:0

2. David Paulini (TG Höchberg) 4:1 / 12:5

3. Fritz Schmittner (TV Hofstetten) 2:3 / 8:10

4. Justus Vorholz (SV Hörstein) 2:3 / 7:10

5. Paul Semineth (TSV Bad Königshofen) 1:4 / 6:12

6. Leonhard Antusch (FC Hösbach) 1:4 / 3:12

7. Kazuto Itagaki (TSV Bad Königshofen) 4:1 / 14:7

8. Lukas Krönert (DJK Gänheim) 4:1 / 14:8

9. Karim Hinnawi (TuS Aschaffenburg-Damm) 3:2 / 12:8

10. Niklas Schäpertöns (FC Hösbach) 2:3 / 9:10

11. Simon Nätscher (TSV Bad Königshofen)1:4 / 8:12

12. Ibrahim Koculu (TV Hofstetten) 1:4 / 4:14

 

Schülerinnen A:

1. Sophie Ott (RV Viktoria Wombach) 4:1 / 15:6

2. Carla Moldor (TV/DJK Hammelburg) 4:1 / 15:7

3. Julia Dittel (TV Hofstetten) 4:2 / 13:6

4. Annika Sell (TV/DJK Hammelburg) 3:3 / 12:9

5. Laura Amberg (RV Viktoria Wombach) 2:4 / 9:13

6. Zoe-Marie Fasel (ASV Hofstetten) 2:4 / 6:14

7. Kimberly Sack (TSV Bad Königshofen)0:6 / 3:18

8. Lena Mayer (TV Hofstten) 5:0 / 15:2

9. Luana Kalig (TV Hofstetten) 4:1 / 13:5

10. Sina Heßdörfer (RV Viktoria Wombach) 3:2 / 9:9

11. Sandra Dinh (TV Etwashausen) 2:3 / 8:9

12. Angelique Beck (TV Dettingen) 1:4 / 4:14

13. Lisa Pfister (DJK Gänheim) 0:5 / 5:15

 

Schülerinnen  C:

1. Koharu Itagaki (TSV Bad Königshofen) 8:0 / 24:0

2. Julia Sander (RV Viktoria Wombach) 6:2 / 20:9

3. Katharina Buchs (TSV Bad Königshofen) 6:2 / 20:10

4. Elena Przyklenk (RV Viktoria Wombach) 5:3 / 18:13

5. Isabell Sander (RV Viktoria Wombach) 4:4 / 13:13

6. Mariann Dubon (TG Höchberg) 4:4 / 15:10

7. Hannah Sander (RV Viktoria Wombach) 2:6 / 10:18

8. Nina Ott (RV Viktoria Wombach) 1:7 / 4:21

9. Klara Schuster (TV/DJK Hammelburg) 0:8 / 0:24

 

 

 

Bei den Schülerinnen C siegte Koharu Itagaki (von links) vor Julia Sander, Katharina Buchs, Elena Przyklenk, Isabell Sander und Mariann Dubon aus Höchberg. Foto: Horst-Günter Ziegler

Aktuelle Beiträge