Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Wichtige Infos zu den BEM der Jugend + Schüler A & B

am 21.10.18 beim TSV Ebermannstadt

 

Am Sonntag, den 21. Oktober um 10:00 Uhr finden die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend, Schüler A & B beim TSV Ebermannstadt statt. Das Teilnehmerfeld in den männlichen Klassen, in denen eine Vorqualifikation nötig ist, wurde bereits zusammengestellt.

Mädchen sowie Schülerinnen A & B können frei für die BEM melden, da hier keine Vorqualifikation stattgefunden hat.Die Frist für die Meldung der Mädchen sowie der Schülerinnen A & B endet am Donnerstag, den 18. Oktober. Die Meldung kann per E-Mail  (jugend.mfrnord@gmail.com ) erfolgen.

Es empfiehlt sich hier, mögliche vereinsinterne Doppel gleich mitzumelden, wobei Doppel nur innerhalb derselben Altersklasse möglich sind. Bei vereinsübergreifenden Doppeln muss von beiden Seiten gleichlautend gemeldet werden. Freien Spielerinnen werden nach Möglichkeit Doppelpartnerinnen zugeteilt.

Nachmeldungen sind in den freien Mädchen-Klassen bis 30 Minuten vor Turnierbeginn in Ausnahmefällen möglich.

Die Teilnehmer in den männlichen Klassen setzen sich zusammen aus persönlich qualifizierten Spielern, den jeweils ersten drei der Junior-Race-Turniere und Spielern, die einen flexiblen Platz erhalten haben. Da einige persönlich qualifizierte Spieler abgesagt haben, ergeben sich mehr als die vorgesehenen 2 flexiblen Plätze, um das Teilnehmerfeld auf 16 aufzufüllen. Die flexiblen Plätze richten sich nach der Platzierung bei den Junior-Race-Turnieren in Kombination mit den aktuellen TTR-Punkten direkt nach dem Junior-Race-Turnier.

Die genannten persönlich qualifizierten Spieler haben bereits zugesagt. Von den Spielern, die sich über die Junior-Race-Turniere qualifiziert haben oder einen flexiblen Platz erhalten haben, ist eine Anmeldung bzw. Teilnahmebestätigung (oder ggf. Absage) per E-Mail (jugend.mfrnord@gmail.com) notwendig.

Ebenso müssen bis zum Donnerstag, 11. Oktober die Doppelmeldungen der geplanten männlichen Teilnehmer abgegeben werden, wobei bei vereinsübergreifenden Doppelmeldungen von beiden Seiten gleichlautend gemeldet werden muss.

Bei Ausfällen von qualifizierten Spielern werden die genannten Ersatzspieler in der angegebenen Reihenfolge nachnominiert. Deshalb ist es auch sinnvoll, dass diese Spieler ebenso bis Donnerstag, 11. Oktober bekannt geben, ob bei freien Plätzen an einer Teilnahme Interesse besteht.

Alle teilnehmenden Spielerinnen und Spieler müssen bis 09:30 Uhr in der Halle anwesend sein, damit das Turnier pünktlich beginnen kann!

Wir freuen uns auf spannende Bezirkseinzelmeisterschaften am 21. Oktober!


Aktuelle Beiträge