Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

BHV-Symposium: Kostenfreie Vorträge zu sportlichen Themen

Im Zuge der WM lädt der Bayerische Handball-Verband zu einem Symposium in München ein

Der Bayerische Handball-Verband (BHV) veranstaltet im Zuge der WM in Deutschland/Dänemark (ab 10. Januar) ein Symposium mit mehreren, kostenlosen Vorträgen zwischen Dezember und März. Die Themen sind weitestgehend sportartübergreifend, sodass beispielsweise auch gerne Tischtennis-Trainer/innen und generell an sportlichen Themen interessierte Personen teilnehmen können. Die Vorträge finden im Haus des Sports in München (Georg-Brauchle-Ring 93) statt, wo auch der BTTV seine Geschäftsstelle hat.

Die ersten beiden Vorträge sind bereits fix:

Thema: Leistungsdiagnostik – so fit sind meine Spieler wirklich
Referent: Felix Ilberg von Ilbetrics
Termin: Montag, 10. Dezember 2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort: Großer Saal im Haus des Sports
(Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München)

Thema: Richtiges Tapen – mehr als nur bunte Klebestreifen
Referent: Christian Blankl (DOSB-Sportphysiotherapeut)
Termin: Donnerstag, 20. Dezember 2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort: Großer Saal im Haus des Sports
(Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München)

Um eine kurze, formlose Voranmeldung wird per E-Mail gebeten an: Dominik Englisch (dominik.englisch@bhv-online.de).

Die weiteren Vortragsthemen werden sein:

  • Kinder werben (FSJ, BFD, Sport nach 1, …)
  • Ernährung im wettkampforientierten Breiten- und Leistungssport
  • Sponsoring im Verein
  • Marketing im Verein

Sobald hierfür die Termine feststehen, werden wir Sie umgehend informieren.
Der BHV und der BTTV freuen sich auf Ihr Kommen!

Aktuelle Beiträge