Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Sophia Deichert und Daniel Rinderer neue Jugendsprecher

Duo wurde bei den Bayerischen Meisterschaften im Dezember gewählt

Sophia Deichert und Daniel Rinderer (Archivfotos: Erik Thomas)

Bei den Bayerischen Jugend-Meisterschaften im Dezember in Ansbach sind die BTTV-Kaderspieler Sophia Deichert (16, RV Viktoria Wombach) und Daniel Rinderer (16, FC Bayern München) von den BEM-Teilnehmern per Handzeichen zu den Jugendsprechern im Verband gewählt worden.

Die beiden sind nun Ansprechpartner für Jugendlichen und setzen sich bei Fragen oder Problemen für die Jugend ein. Gleichzeitig fungieren Deichert und Rinderer als Kontaktpersonen für den Vorstand Jugend bzw. das Präsidium im BTTV.

In den Jahren zuvor waren Patricia Heiß und der heutige Verbandstrainer Manuel Hoffmann die Jugendsprecher.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Wer folgt auf Schreiner und Christ?

72. Bayerische Tischtennis-Meisterschaften am Wochenende in Dillingen an der Donau / 32 Damen und 32 Herren kämpfen um die Titel