Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Kempten im Tischtennis-Fieber

BTTV war am Wochenende auf der Messe "MeinLeben Allgäu" vertreten

Neue Perspektive: mini-Tisch von oben (Fotos: Petra Scherer)

Drei Tage volles Programm und mehrere tausend Besucher auf der Messe "MeinLeben" in Kempten; mittendrin zum sechsten Mal in Folge: Der BTTV mit Tischtennis. Auf der Aktionsfläche wurden die großen und kleinen Besucher vom Spiel mit dem weißen Ball begeistert, sie konnten auf großen und kleinen Platten das eigene Ballgefühl testen und ein "Match" gegen den Roboter bestreiten. Wie immer fachlich kompetent angeleitet und betreut durch BTTV-Mitarbeiterin Petra Scherer und ihrem Team. Letzteres setzte sich aus drei Vereinen zusammen, dem TSV Sulzberg um Toni Schütz und Alina Beutmüller, dem TSV Durach um Regine und Sigi Holzknecht sowie aus dem TV Kempten mit einer großen Mannschaft um Abteilungsleiter Michael Reisacher. Mittendrin im Geschehen war auch Tim Reininger, Bezirksjugendwart und Fachwart Breitensport im Bezirk Schwaben-Süd. So konnte der direkte Kontakt zu weitergehend interessierten Kindern und Jugendlichen aufgebaut werden.

Die fleißigen Helfer des TV Kempten
Die großen und kleineren Besucher waren mit viel Spaß dabei
Bezirksjugendwart Tim Reininger mit einem Jungen am Roboter
Mit Freude dabei: Eine Besucherin der Messe "MeinLeben"

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Termine in der Trainer-Ausbildung

STARTTER- und Co-Trainer- sowie C-Trainer-Aufbaulehrgänge in diesem Jahr / C-Trainer-Ausbildung im Video