Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Zum Siegen verdammt

Kann Drittliga-Schlusslicht Effeltrich die Chance auf den Klassenerhalt wahren?

Die Effeltricher Martin Guman und Co. stehen als Schlusslicht unter Druck. Foto: Horst Marr

In den TT-Bundesligen geht es dieses Wochenende recht ruhig zu, doch eine bayerische Mannschaft ist mächtig im Stress und kann jede Unterstützung gut gebrauchen: Bei fünf Punkten Rückstand ans rettenden Ufer ist Drittliga-Schlusslicht DJK SpVgg Effeltrich im dritt- und vorletzten Saisonspiel - daheim gegen Weinheim und auswärts in Kornwestheim - zum Siegen "verdammt". Mit Blick auf die Tabelle alles andere als ein leichtes Unterfangen, denn die baden-württembergischen Kontrahenten gehören als Vierter bzw. Dritter zu den Topteams der Spielklasse. Deutlich besser stehen die Chancen der Drittliga-Damen des TSV Schwabhausen II, die als Favorit zum Liga-Vorletzten nach Betzingen reisen. 

Die aktuellen Bundesliga-Spiele mit bayerischer Beteiligung im Überblick:

Samstag, 6. April:

  • 17:00 Uhr, 3. BuLi Herren: DJK SpVgg Effeltrich - TTC Weinheim

Sonntag, 7. April: 

  • 11:00 Uhr, 3. BuLi Damen: TSV Betzingen - TSV Schwabhausen II
  • 14:00 Uhr, 3. BuLi Herren: SV Salamander Kornwestheim - DJK SpVgg Effeltrich

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

"Das Land ist im WM-Fieber"

BTTV-Verbandstrainerin Krisztina Toth spricht im Interview über die anstehende WM in ihrer Heimat