Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Drei Bayern erhalten Startplatz für Europe Youth Top 10

Franzi Schreiner, Naomi Pranjkovic und Mike Hollo sind Anfang Oktober in Noordwijk dabei

Naomi Pranjkovic, Mike Hollo und Franzi Schreiner vertreten Deutschland beim Europe Youth Top 10 (Fotos: Marco Steinbrenner)

Frohe Kunde für die bayerischen Nachwuchs-Nationalspieler Franziska Schreiner (TV Hofstetten, 17 Jahre), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor, 14) und Mike Hollo (SV Riedering, 15): Das Trio hat einen Startplatz beim prestigeträchtigen Europe Youth Top 10 in Nordwijk (Niederlande) vom 4. - 6. Oktober erhalten. Im Falle von Schreiner (Nummer 8 der Europarangliste) und Hollo (Nummer 7) war der Startplatz erwartbar gewesen, Naomi Pranjkovic rutscht als aktuell 11. des Europa-Rankings erstmals in das zehn Teilnehmerinnen fassende Feld der U15 Mädchen.

Im vergangenen Jahr im portugiesischen Vila Real hatten Franzi Schreiner mit Platz 5 und Mike Hollo mit Rang 6 bereits für Aufsehen gesorgt und sich in der erweiterten Spitze Euopas etabliert.

Neben dem Trio aus dem Freistaat wird bei der männlichen Jugend Kay Stumper mit dabei sein, der für den bayerischen TTBL-Verein TTC Neu-Ulm im Erwachsenen-Bereich spielt.

Vor dem europäischen Ranglistenturnier stehen noch ein DTTB-Lehrgang und die Croatia Junior & Cadet Open in Varazdin auf dem Kalender. Die Croatia Open sind das erste Turnier nach den Jugend-Europameisterschaften in Ostrava, bei denen sieben Starter aus dem Freistaat teilgenommen und Medaillen mit nach Hause gebracht hatten. BTTV-Verbandstrainerin Krisztina Toth wird die DTTB-Trainer in Kroatien an der Bande unterstützen.

Ähnliche Nachrichten

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic

Aktuelle Beiträge

Es ist angerichtet!

TT-Bundesligen tischen bayerischen Fans etliche Leckerbissen auf