Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

DJK/SpVgg Effeltrich – Tischtennis: Vorbericht 3. Bundesliga – Süd

DJK/SpVgg Effeltrich – TTC Weinheim

Marius Zaus fokusiert auf den Return.

 

Zum zweiten Spiel der jungen Saison in der 3. Bundesliga – Süd erwarten die Tischtennis – Herren der DJK/SpVgg Effeltrich am morgigen Samstag ab 18:30 Uhr den TTC Weinheim im heimischen GambleDome.

 

Während die Gastgeber zum Auftakt nach tollem Start doch noch eine vermeidbare 4:6 – Niederlage gegen den Sportbund Versbach verdauen mussten, setzten die Weinheimer gegen den gleichen Gegner mit ihrem 6:0 – Erfolg am Tag danach ein richtige Duftmarke.

 

Die Gäste aus Baden-Württemberg haben sich zur neuen Runde mit einem äußerst interessanten Spieler verstärkt. Der 18-jährige Belgier Laurens Devos tritt durch seine leichte Beeinträchtigung am Bein auch bei paraolympischen Spielen an und ist aktueller Weltmeister in seiner Schadensklasse 9. Zudem ist der Linkshänder aktueller belgischer U21 – Meister und möchte im vorderen Paarkreuz zusammen mit Filip Cipin für Furore sorgen. Die bewährten Kräfte Björn Baum und Tom Eise machen die Weinheimer zu einer äußerst kompakten Einheit, die für das Effeltricher Team nur an einem guten Tag zu gefährden ist.

 

In den Vorjahren war die Truppe um Martin Guman, Marius Zaus und Alexander Rattassep gegen Weinheim allerdings stets in guter Form. Besonders spannend wird für die Zuschauer, ob DJK-Neuzugang Aly Ghallab seinen starken Einstand gegen Versbach bestätigen kann.

 

 

Aktuelle Beiträge