Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Bayerische Einzelmeisterschaften der C- und D-Klasse

Frank Hofmann vom 1. FC Hösbach mit Platz zwei im Doppel und Platz drei im Einzel der C-Klasse erfolgreichster Teilnehmer des Bezirks Unterfanken-West.

Am vergangenen Wochenende wurden in Erdweg (Obb-Mitte) die Bayerischen Meisterschaften 2019 der C-/D-Klasse ausgetragen. Unser Bezirk war mit Jessica Emrich (TV Marktheidenfeld), Julia Dittel (TV Hofstetten), Frank Hofmann (1.FC Hösbach), Matthias Schuck (DJK Niedernberg) Bernd Serby (SV Neuendorf) und Lenny Kreis (TV Hofstetten) vertreten.

Frank Hofmann siegte in seiner Vorrundengruppe, C-Klasse Einzel, mit 3:0 Siegen und 9:4 Sätzen und unterlag unglücklich im Halbfinale der Endrunde dem späteren Sieger Florian Hofweber (TV Dillingen) knapp mit 2:3 Sätzen, im fünften Satz mit 12:14 Punkten. Im Doppel erreichte er mit seinem Partner Fabian Nagelsdiek (VfL Waldkraiburg) das Finale gegen Arkadiusz Drodz/Hajalmar-Thorsten (TC Lauterbach/TSV München-Ost) und belegte nach einer 1:3 Niederlage Platz zwei. Im gemischten Doppel der C-Klasse siegte Hofmann mit Sonja Grob (DJK Hergolshausen) in der ersten Runde, unterlag dann aber im Achtelfinale gegen Johanna Vogt/Thomas Kremers (TTC München-Nord/TSV Milbertshofen) mit 3:1 Sätzen.

Matthias Schuck scheiterte im Einzel der C-Klasse bereits in der Vorrunde und im Doppel in der ersten k.o.-Runde, konnte aber im gemischten Doppel der C-Klasse nach zwei Siegen an der Seite von Helga Effenberger (SV DJK Kolbermoor) das Viertelfinale erreichen, in dem er dann gegen Denise Hochleitner/Tomasz Sander (DJK Eging/SVG Ruhsdorf) mit 1:3 verlor.

Sowohl Julia Dittel und Jessica Emrich konnten im Einzelwettbewerb der C-Klasse Damen in der Vorrunde nur den 3. Platz erspielen und konnten sich somit nicht für die Endrunde im Einzel qualifizieren. Im Damen C-Doppel spielte Emrich zunächst erfolgreich mit Daniela Weiß (SB Versbach). Nach zwei Siegen erreichten sie das Halbfinale in dem sie knapp mit 2:3 Sätzen, nach einer 2:0 Führung gegen die Sieger des Wettbewerbs unterlagen und am Ende Platz drei belegten. Im Mixed siegte Emrich mit Martin Goldstein (SV Garitz) in der ersten Runde, in der zweiten Runde unterlagen sie Denise Hochleitner/Tomasz Sander.

In der Herren D-Klasse erreichten Lenny Kreis als Gruppenerster und Bernd Serby als zweiter seiner Gruppe die Hauptrunde. Serby kam nach einem Sieg in der ersten k.o.-Runde ins Achtelfinale, wo er aber dann gegen Franz Reibl (FT Rosenheim) nach einer 1:3 Niederlage ausscheiden musste. Im Doppel der D-Klasse siegten Serby/Kreis in Runde eins und zwei, ehe sie nach einer 0:3 Niederlage gegen Maximilian Kotthaus/Bartosz Graczyk (TSV Bad Tölz) aus dem Wettbwerb ausscheiden mussten.

Alle Tabellen: Bayerische Meisterschaften 2019 C-/D-Klasse

 

 

 

Aktuelle Beiträge

TT-Zentrum München

Spagat zwischen Leistungssport und Schule

Report über das Leben der Internatsschüler am Leistungszentrum in München / Konkrete Pläne für Halle auf dem Tisch / Kommentar BTTV-Präsident