Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Stolzes Dutzend

Trotz zweier Absagen: Beim Bundesranglistenfinale Jugend 18 und 15 in Bergheim kommt ein Viertel aller Teilnehmer aus Bayern

Naomi Pranjkovic ist schon im ersten Jugendjahr eine gute Platzierung zuzutrauen (Foto: Erik Thomas)

Die schlechte(n) Nachricht(en) vorneweg: Das Bundesranglistenfinale Top 12 der Nachwuchsklassen Jugend 18 und 15, das Deutschlands beste TT-Youngster am Wochenende im nordrhein-westfälischen Bergheim versammelt, wird ohne Sebastian Hegenberger (TV Hilpoltstein) und ohne Tom Schweiger (DJK Altdorf/FC Bayern München) stattfinden. Krankheitsbedingt mussten die beiden Mitglieder des Münchner Leistungszentrums heute schweren Herzens ihren Startverzicht erklären. „Das ist gerade bei Seppo im letzten Jugendjahr natürlich sehr bitter, aber es hätte einfach keinen Sinn gemacht“, bedauert Krisztina Toth ebenso wie ihre Verbandstrainerkollegen Cornel Borsos und Manuel Hoffmann. 

Die gute Nachricht: Das BTTV-Aufgebot in Bergheim ist zwar kleiner als erhofft, aber immer noch sehr, sehr groß: „Dass wir beim höchsten, nationalen Ranglistenturnier insgesamt 12 also ein Viertel aller Teilnehmer stellen, macht uns schon ein wenig stolz. Hinsichtlich der Erfolge sind wir in jüngster Vergangenheit sehr verwöhnt. Die absoluten Topfavoriten kommen diesmal aus anderen Landesverbänden, aber speziell bei den Jungen 18 haben wir mehrere heiße Eisen mit Podestchancen im Feuer; auch Naomi Pranjkovic bei den Mädchen ist schon im ersten Jugendjahr eine gute Rolle zuzutrauen. Warten wir es ab“, so Borsos vor der physisch und mental anspruchsvollen Leistungsprüfung, die im Modus „Jeder gegen Jeden“ über elf Runden geht.   

Zu den Ergebnissen auf der DTTB-Webseite

Zum Livestream-Angebot

Das BTTV-Aufgebot im Überblick:

Mädchen 18: Milena Burandt (DJK Ettmannsdorf), Sophia Deichert (RV Viktoria Wombach), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor)

Jungen 18: Matthias Danzer (TV Hilpoltstein), Mike Hollo (SV Riedering),  Hannes Hörmann (TV Hilpoltstein), Nico Longhino (FC Bayern München), Niclas Reindl (TB/ASV Regenstauf), Daniel Rinderer (FC Bayern München)

Jungen 15: Akito Itagaki (TSV Bad Königshofen), Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor), Lorenz Schäfer (TTC Kist) 

Mädchen 15:

Weiter(führend)e Infos auf der DTTB-Website 

 

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Pranjkovic holt Silber in Schweden

Drei Nachwuchsasse aus Bayern sammelten bei internationalen Turnieren in Schweden wertvolle Erfahrungen

Vereinsservice

Termine in der Trainer-Ausbildung

STARTTER- und Co-Trainer- sowie C-Trainer-Aufbaulehrgänge in diesem Jahr / C-Trainer-Ausbildung im Video