Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

FF der Damen und Herren aller Klassen- ein Wochenende ganz im Zeichen vom Pokal

Am 15+ 16.2 beim ESV Flügelrad

Sieger im Pokal der BK Damen: ESV Flügelrad Nürnberg.

 

Am gestrigen Samstag ab 10 Uhr ging es los. Schauplatz ESV Flügelrad, Finkenbrunn, Nürnberg.Mit den Spielklassen BK Damen, BK Herren und BL Herren stand uns ein ganzer Tag mit tollen Pokalspielen bevor.

 

Bei den Damen der BK waren mit der SpVgg Mögeldorf 2000, dem SC Pühlheim und dem ESV Flügelrad leider nur drei Mannschaften am Start, da die Damen des SC Uttenreuth leider abgesagt hatten.Im Pokal der BK Herren traten der SC Langensendelbach, der TSV Lauf II, Henger SV und der ASV Buchenbühl an. Und zu guter letzt stellten sich im Pokal der BL Herren die Mannschaften von SC 1904 Nürnberg II, der SV Schwaig, die SpVgg Erlangen III und der Post SV Nürnberg der Herausforderung.

 

Stunden vergingen und tolle Spiele lagen mittlerweile hinter uns. In beiden Herrenkonkurrenzen gab es jeweils zwei Mannschaften, die die ersten beiden Spiele für sich gewinnen konnten, so dass es im letzten Spiel um den Tagessieg ging. Das waren schon mal spannende Rahmenbedingungen.

 

Am Ende von Tag 1 durfte man den Damen des ESV Flügelrad Nürnberg als Sieger im Pokal der BK Damen, dem TSV Lauf II als Sieger im Pokal der BK Herren und der Mannschaft des SV Schwaig als Sieger im Pokal der BL Herren gratulieren.

 

An Tag 2 standen mit den BL Damen und den VE Herren nur noch zwei zu kührende Sieger auf der Tagesordnung. Analog zu den BK Damen am Tag zuvor, gab es bei den BL Damen mit der SpVgg Erlangen II leider auch eine Absage, so dass wir hier mit der SpVgg Erlangen, dem TV Johannis 1888 Nürnberg und dem TSV Kornburg leider auch nur drei Mannschaften waren. Das war aber nicht minder spannend. Bei den VE Herren waren mit der SpVgg Erlangen, der SpVgg Erlangen II, dem SC Adelsdorf und DJK Sparta Noris Nürnberg II alle Mannschaften da. Hier ging es im Vergleich zu den Damen relativ schnell. Mit nur einem verlorenen Einzel, setzte sich die Mannschaft der SpVgg Erlangen deutlich durch und konnte sich den Sieg sichern.

 

Bei den Damen ging es deutlich enger zu. Hier endeten die ersten beiden Partien jeweils mit 4:3.Spannung vor der letzten Spiel. Und auch dieses endete mit 4:3. Somit hatte jede Mannschaft einmal mit 4:3 gewonnen und es ging an die Sätze. Hier hatte der TSV Kornburg kapp die Nase vorne und war der Sieger im Pokal der BL Damen.

 

Hier geht es zur Tabelle der BK Damen.

Hier geht es zur Tabelle der BK Herren.

Hier geht es zur Tabelle der BL Herren.

Hier geht es zur Tabelle der VE Herren.

Hier geht es zur Tabelle der BL Damen.

 

Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch. Weiter geht es nun am 15.3.2020 ab 10 Uhr in Wunsiedel.

 

 

 

Sieger im Pokal der BL Herren: SV Schwaig.
Sieger im Pokal der BK Herren: TSV Lauf II.
Sieger im Pokal der BL Damen; TSV Kornburg.
Sieger im Pokal der VE Herren: SpVgg Erlangen.
Teilnehmerfeld der BK Damen.
Teilnehmerfeld der VE Herren.
Teilnehmerfeld der BL Herren.
Teilnehmerfeld der BL Damen.
SV Langensendelbach und der TSV Lauf II im Feld der BK Herren.

Aktuelle Beiträge