Zum Inhalt springen

Bavarian TT-Race   Corona  

Weiterhin keine Race-Turniere möglich

Auszeit für die beliebte Turnierserie bis zum 5. Juni verlängert

Nachdem die Politik die Kontaktbeschränkungen bis mindestens zum 5. Juni verlängert hat, besteht keine Möglichkeit, bis dahin Race-Turniere durchzuführen. Aus diesem Grund werden sämtliche Turnier-Anträge der Serie Bavarian TT-Race sowie alle offenen Turniere bis mindestens 5.6.2020 nicht genehmigt. Bereits in click-TT veröffentlichte Turniere werden von der Geschäftsstelle gelöscht und den Teilnehmern wird - falls möglich - abgesagt.
Der BTTV hält sich auch weiterhin an die behördlichen Vorgaben. Die Gesundheit steht an erster Stelle! Allerdings gibt es erste Signale zur Öffnung des Freizeit- und Vereinssports: So dürfen ab dem 11.5. erste Sportarten "im Freien" stattfinden und die Bundes- und Landeskader des BTTV dürfen unter hohen Auflagen in das Training einsteigen.
Sobald sich die Situation verändert, vermelden wir dies umgehend an dieser Stelle.

Ähnliche Nachrichten

Bavarian TT-Race

Hinweise zu den Race-Turnieren

Bis mindestens 3. Mai keine Turniere des Bavarian TT-Race sowie offene Veranstaltungen / BTTV hält sich an behördliche Vorgaben

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid