Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Weitere Sitzungen von Legislativgremien

Der Verbandsausschuss trifft sich bereits im Juli wieder

Auch wenn der Verbandsausschuss am letzten Samstag, dem 9. Mai, in einer Videokonferenz zusammengekommen ist und wichtige Beschlüsse zur kommenden Spielzeit gefasst hat (die Änderungen werden im heutigen amtlichen Newsletter vorgestellt - die Bestimmungen sind auf der Homepage und in der App bereits aktualisiert), steht bereits im Juli der nächste Termin an.

Der Verbandsausschuss wird sich nach einem entsprechenden schriftlichen Votum der Verbandstagsmitglieder dann mit den Finanzen des BTTV beschäftigen und weitere Rahmenbedingungen für die Umsetzung der Spielzeit 2020/2021 beraten.

Damit auch alle Vereine, die gemäß Satzung antragsberechtigt an dieses Legislativgremium sind, über den Termin und die Fristen informiert sind, anbei parallel zu einer noch folgenden amtlichen Mitteilung die offizielle Einberufung.


Gemäß § 23 2. der Satzung des BTTV lade ich alle Mitglieder des Verbandsausschusses des BTTV herzlich ein zur

5. Sitzung des Verbandsausschusses (VA 5/18-22)

Samstag, 25. Juli 2020 um 10.00 Uhr

(Videokonferenz)

Die Tagesordnung und die Sitzungsunterlagen werden satzungsgemäß und fristgerecht bekannt gemacht. Die Einwahldaten werden rechtzeitig vor der Sitzung verschickt.

Anträge, die beim Verbandsausschuss behandelt werden sollen, müssen bis spätestens 25. Juni 2020 in der Geschäftsstelle des BTTV eingegangen sein. Später eingehende Anträge können nur noch als Dringlichkeitsanträge behandelt werden.
Zu dieser Sitzung sind keine Kurzberichte der Bezirke und der Präsidiumsmitglieder vorgesehen.

Konrad Grillmeyer, Präsident

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid