Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Top-Bedingungen beim Wettkampf-Comeback der Jugend

Gao, Kuhl, Haase und Itagaki souveräne Top 10-Sieger

Auch die Jüngsten hielten sich an die Regeln: Siegerehrung der Jungen 11 mit Maske und Abstand. Fotos: Michaela Sampakidou

Hervorragende Bedingungen, unter denen sich Teilnehmer, Betreuer und Eltern auch wegen "1A" umsetzbarer und umgesetzter Corona-Auflagen wohl und sicher fühlen durften, bot am Wochenende die Dreifachturnhalle der Mittelschule in Thannhausen für den Re-Start im Einzelsport der Jugend: Nach langwieriger Komplettsanierung erst vor wenigen Tagen freigegeben, war die „wie neu“ erstrahlende Sportstätte ein absolut würdiger Schauplatz für die BTTV Top 10-Turniere in den Altersklassen Jugend 11 (Samstag) und Jugend 15 (Sonntag). Mit Eva Xintian Gao (TV Hofstetten, Mädchen 11), Samuel Kuhl (DJK Altdorf, Jungen 11) und Konrad Haase (TSV Brendlorenzen, Jungen 15) setzten sich in drei von vier Konkurrenzen die topgesetzten Starter durch. Bei den Mädchen 15 durfte mit Koharu Itagaki (TSV Bad Königshofen), die jüngste Teilnehmerin und Nummer zwei der Setzliste jubeln. Und alle Vier siegte im Modus „Jeder gegen Jeden“ in erstaunlich souveräner Manier, blieben allesamt ohne Spielverlust. 

Zu den Ergebnissen der Jugend 11

Zu den Ergebnissen der Jugend 15 

Bei den Mädchen 11 holte sich Eva Xintian Gao den Sieg.
Konrad Haase gewann die "Königskonkurrenz" des Wochenendes, Jungen 15.
Als jüngste Starterin machte Koharu Itagaki das Rennen bei den Mädchen 15.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Zuschauen gestattet

XL-Heimspieltag der bayerischen TT-Bundesligisten/ Infos zum Zuschauereinlass

Mannschaftssport Erwachsene

Saisonstart mit Auflagen

Nachgefragt bei zwei bayerischen Teams / "Wir haben uns alle gefreut, dass es endlich wieder losgeht"