Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Spannende Matches trotz der Hitze

40 Teilnehmer beim Sommer-Race-Turnier des Nachwuchses

Sieger LK 1.

 

Beim TSV Lauf fand das erste Sommer-Race-Turnier des Bezirks Mittelfranken-Nord  für den Nachwuchs statt. Die Sommer-Race-Turniere dienen dazu, die lange Sommer-Pause zu überbrücken und den Jugendlichen auch in der Ligen-spielfreien Zeit Spielpraxis zu ermöglichen. 

 

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Sommer finden auch dieses Jahr wieder Sommer-Race-Turniere im Bezirk statt. Erstmals waren auch Spieler aus den Nachbarbezirken zugelassen. Die 40 gemeldeten Spieler waren nach ihren QTTR-Werten in drei Leistungsklassen eingeteilt, so dass möglichst gleich gute Spieler in einer Konkurrenz antreten konnten. Jeder Turnierteilnehmer hatte 6 Einzel zu bestreiten.

 

Trotz der Hitze über 30 Grad boten die Teilnehmer attraktive Ballwechsel und spannende Matches.

 

In der Gruppe der Leistungsklasse 1 machten die beiden „Gastspieler“ aus Oberfranken–Ost vom FC Bayreuth, Felix und Benjamin Eichmeier, auf sich aufmerksam und holten sich die Plätze 1 und 3. Dazwischen auf dem 2. Rang gesellte sich der erfahrene Turnierspieler Tobias Basermann von der SG Siemens Erlangen. Auf dem vierten Rang landete Linus Mende vom TSV Waldershof (Bezirk Oberpfalz-Nord).

 

In der Leistungsklasse 2 gab es um die Plätze ebenso spannende Entscheidungen. Hier konnte Lisa Pürschel vom gastgebenden TSV Lauf die Konkurrenz gewinnen. Zweiter wurde Fabian Lung (SC 04 Nürnberg) vor Felix Heidemann (TV Hilpoltstein) und Alexander Lubenski (SC 04 Nürnberg).

 

In der Leistungsklasse 3 trafen überwiegend Spieler aufeinander, die erst seit kurzem mit dem Wettkampftischtennis begonnen haben. Überzeugen konnte hier Maximilian Klopfer (SG Siemens Erlangen) und konnte seine 6 Einzel alle sicher gewinnen. Dahinter folgten die Brüder Daniel und Felix Maul (SV Altensittenbach) und Noah Knirsch (SC 04 Nürnberg).

 

Die erfolgreichen Spieler freuten sich über Pokale und Medaillen. Für das Finalturnier am 24.07.2022 werden die besten Spieler nominiert. Ein weiteres Sommer-Race-Turnier, das der Qualifikation für das Finale dient, findet am Sonntag, den 26. Juni in Herzogenaurach statt.

 

 

Sieger LK 2.
Sieger LK 3.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Ein Hauch von Olympia

20-köpfiges BTTV Aufgebot zurück vom 5. Youth Table Tennis World Festival in Ungarn/ Samuel Kuhl bringt zwei Einzelmedaillen mit