Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

2. Bundesliga Damen

Langweider Doppelschicht

Maria Krazelova und Katharina Schneider sind im Doppel noch ungeschlagen. Foto: Hilmar Glatter

Nach drei Niederlagen in Serie unternehmen die Zweitliga-Damen des Tabellensechsten TTC Langweid am Wochenende den Versuch, ihr derzeit 2:6-Zähler anzeigendes Punktekonto auszugleichen. Zu ungewohnter Heimspielzeit, am Samstag um 18 Uhr, empfangen Krisztina Toth und Co. zunächst den Tabellensiebten BSC Rapid Chemnitz, ehe es am Sonntag ohne Toth auf die Reise nach Thüringen geht, wo um um 14 Uhr das Duell gegen den Tabellenachten TTC HS Schwarza ansteht.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Mega-Tage nach der WM-Pause

Doppelpack mit Damen-Beteiligung in Bad Königshofen, Derby in Kolbermoor, designierter TTBL-Aufsteiger Dortmund in Hilpoltstein und und und