Zum Inhalt springen

Sonstiges  

5. Münchner Sportfestival

Am Sonntag sportelt es wieder auf dem Königsplatz

Das 5. Münchner Sportfestival verwandelt den Königsplatz der Landeshauptstadt am Sonntag wieder in eine große Sport-Arena. Unter dem Motto »Sei dabei und entdecke Deinen Sport« können die Besucher von 11 bis 20 Uhr über 70 Traditions- und Trendsportarten ausprobieren, sich informieren und bei hochkarätigen Spitzensport-Wettkämpfen wie dem Finale des Slackline WorldCups und dem M-net Speedcup im Speedklettern staunend mitfiebern. In den vergangenen Jahren ließen sich durchschnittlich rund 35.000 Besucherinnen und Besucher diese Gelegenheit nicht entgehen.

Schon zum vierten Mal ist auch der BTTV - diesmal zusammen mit der SpVgg Thalkirchen Freundschaft e.V. - mit seinen beliebten Mitmach-Angeboten wie dem Spiel »gegen« den Roboter wieder unter den Ausstellern. Betreut wird der Tischtennis-Stand, der in der Katharina-von-Bora-Straße seitlich der M-Net Bühne zu finden sein wird, von BTTV-Geschäftsstellenmitarbeiterin Petra Scherer sowie Rudi Matousek, Martin und Felix Stüttgen, Josef Stauber und Detlef Schwabe von der SpVgg Thalkirchen. 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Mega-Tage nach der WM-Pause

Doppelpack mit Damen-Beteiligung in Bad Königshofen, Derby in Kolbermoor, designierter TTBL-Aufsteiger Dortmund in Hilpoltstein und und und