Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Senioren-WM in Alicante

Heiner Koula ist zweifacher Weltmeister

Kehrt als zweifacher Weltmeister aus Spanien zurück: Heiner Koula. Foto: Josef Merk

Der Wahnsinn! Heiner Koula vom TuS Bad Aibling hat bei der Senioren-Weltmeisterschaft im spanischen Alicante das doppelgoldige Optimum geschafft: Koula geht als zweifacher Weltmeister aus den Titelkämpfen! Zusammen mit dem Hessen Friedrich Rössler sicherte er sich - wie bereits berichtet - gestern den Doppel-Titel in der Altersklasse Ü85 (bis 89), durch einen 3:1-Endspielsieg über seinen Doppelpartner setzte sich Koula heute auch die Einzel-Krone auf. Herzlichen Glückwunsch! 

Alle Ergebnisse sind unter www.wvc2016.com zu finden. Ein ausführlicher WM-Bericht folgt nach Rückkehr der Teilnehmer im Laufe der nächsten Woche. 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Passau geht punktgleich ins Saisonfinale furioso

Fortunen kämpfen daheim gegen 1. FC Köln und im Fernduell mit TTC SR Hohenstein-Ernstthal um den direkten Zweitliga-Verbleib, bayerische Heimspiele außerdem in Hilpoltstein, Fürstenfeldbruck, Effeltrich und Windsbach