Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Landesbereichsranglistenturniere Jugend/Schüler B

And the winners are ...

Siegerehrung der nordbayerischen Mädchen. Fotos: Dieter Dennstädt und Lucy Schatz

Sebastian Hegenberger (TV Hipoltstein, Jungen U18), Alina Lich (TuS Dachelhofen, Mädchen U18), Max Keller (TSV Unterlauter, Schüler B) und Cathrin Singer (TSC Neuendettelsau, Schülerinnen B) sind die Gewinner des nordbayerischen Landesbereichsranglistenturniers, das in den Nachwuchsklassen Jugend männlich/weiblich (U18) und Schüler/innen B (U13) am heutigen Samstag im oberfränkischen Ebersdorf stattfand. Beim südbayerischen Parallelbewerb im schwäbischen Thannhausen konnten Petros Sampakidis (TuS Fürstenfeldbruck, Jungen U18), Stefanie Felbermeier (TuS Fürstenfeldbruck, Mädchen U18), Toni Denzel (TTF Unteres Zusamtal, Schüler B) und Nina Krüger (TSV Zorneding, Schülerinnen B) den Turniersieg feiern.

Alle Ergebnisse sind nebenstehenden PDF-Dateien zu entnehmen (sämtliche mit 0:x-Spielen und 0:xSätzen geführten Spielerinnen/innen waren entweder nicht angetreten oder mussten aufgeben). 

Beiderorts lösten die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten aller Konkurrenzen das Ticket für das Bayerische Ranglistenturnier  am 24./25. September  in Thannhausen.

Nordbayerns siegreiche Jungen.
Schülerinnen B-Siegerehrung in Nordbayern.
Nordbayerns topplatzierten B-Schüler.
Die südbayerischen Sieger der Jungen ...
... der Mädchen
... der Schüler B ...
... und der Schülerinnen B-Konkurrenz.

Aktuelle Beiträge