Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

2. Bundesliga Süd der Damen

TTC Langweid startet mit Sieg, TTC Optik Optolyth Wendelstein mit Remis in neue Saison

Dank einer starken Svenja Weikert, die drei Zähler zum 5:5 beisteuerte, verbuchte der TTC Optik Optolyth Wendelstein wenigstens einen Zähler zum Saisonstart.

Mehr zu kämpfen als ihnen lieb war hatten die beiden bayerischen Vertreter zum Start in die neue Saison in der 2. Bundesliga Süd der Damen. Denn der ATSV Saarbrücken bot sowohl beim TTC Optik Optolyth Wendelstein, als auch beim TTC Langweid eine überraschend starke Vorstellung. Die Wendelsteinerinnen führten nach einem hart umkämpften Spiel, auch dank einer starken Svenja Weikert, mit 5:3. Doch dann musste sich Andrea Schiel hauchdünn in der Verlängerung des fünften Satzes geschlagen geben, und auch Jessika Weikert unterlag im Schlusseinzel, so dass die Partie 5:5 endete.

Auch in Langweid hielten die Saarbrückerinnen bis zum 3:3 mit, da ihnen im hinteren Paarkreuz zwei knappe Siege gelangen. Dann aber spielten die TTC-Damen vor 80 Fans ihre Klasse aus. Nach Erfolgen von Aya Umemura und Katharina Schneider, die miteinander fünf Punkte verbuchten, machte Larisa Stancu den 6:3-Sieg perfekt.

 

Aktuelle Beiträge