Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

WTT-Youth-Contender-Turnier im tschechischen Havirov

Bayerisches Spieler-Quintett und ein Betreuer-Duo im DTTB-Aufgebot

Daniel Rinderer startet für Deutschland in der neuen Altersklasse U19. Archivbild: Marco Steinbrenner

Mit 15 Nachwuchsassen ist der DTTB vom heutigen Montag bis zum kommenden Sonntag beim WTT-Youth-Contender-Turnier im tschechischen Havirov vertreten. Ein Drittel derer hat seine (sportliche) Heimat in Bayern: Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor) startet in den Konkurrenzen Mädchen 17 und 19, Matej Haspel (SV DJK Kolbermoor) schlägt bei den Jungen 13 und 15 auf, Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor) geht bei den Jungen 15 und 17 ins Rennen und Kay Stumper (TTC Neu-Ulm) sowie Daniel Rinderer (FC Bayern München) bei den Jungen 19. Im Betreuerstab ist der BTTV durch die Verbandstrainer Kriszti Toth und Dustin Gesinghaus ebenfalls vertreten.  

Das Turnier wird aufgrund der Corona-Auflagen in zwei dreitägigen Blöcken ausgetragen. Von heute bis Mittwoch werden die Mädchen-Konkurrenzen ausgespielt, nach dem spielfreien Donnerstag folgen von Freitag bis Sonntag die Jungen-Konkurrenzen .

Die BTTV-Spieler im DTTB-Aufgebot im Überblick: 

Mädchen U17: Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor)

Mädchen U19: Naomi Pranjkovic

Jungen U13: Matej Haspel (SV DJK Kolbermoor)

Jungen U15: Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor), Matej Haspel 

JungenU17: Luis Kraus 

Jungen U19: Kay Stumper (TTC Neu-Ulm), Daniel Rinderer (FC Bayern München)

Auslosung und Ergebnisse auf der Veranstaltungsseite

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Fußball ist tot, es lebe Tischtennis!

1. FC Seinsheim will nächste Saison erstmals in der Vereinsgeschichte mit einem Team am Spielbetrieb teilnehmen/Trainer wird gesucht