Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Nationale Talentschau in Nassau

U12-Auswahlen der Landesverbände messen sich bei der DTTB-Talentsichtung Mannschaft in Nassau

Anna Walter schlägt in Nassau für den BTTV auf. Foto: Florian Leidheiser

Nach zweimaliger Terminverschiebung kann am Wochenende in Nassau (leider nicht auf den Bahamas, sondern in Rheinland-Pfalz) die diesjährige DTTB-Talentsichtung Mannschaft (ehemals Futurecup) für die Geburtsjahrgänge 2009 und jünger endlich doch noch stattfinden.

Das Nachwuchsturnier ist eine offizielle Sichtungsmaßnahme des DTTB für Auswahl-Mannschaften der 18 DTTB-Landesverbände, die ähnlich wie der Deutschlandpokal durchgeführt wird. Sie bietet den noch sehr jungen Talenten eine der seltenen Gelegenheiten, sich bundesweit zu vergleichen.

Gespielt wird mit Dreiermannschaften. Der BTTV tritt bei den Mädchen mit Eva Gao (TV Hofstetten), Sophie Schirm (TSV Bad Rodach), Emilia Schorr (FC Bayern München) und Anna Walter (MTV Ingolstadt) an. Die „eigentliche“ Spitzenspielerin Koharu Itagaki (TSV Bad Königshofen) fehlt auf Grund ihrer Teilnahme am parallel ausgetragenen Verbandsranglistenturnier Top 16 der Damen. Ihr Zwillingsbruder Kazuto Itagaki (TSV Bad Königshofen), Samuel Kuhl (DJK Altdorf) sowie die Zwillinge Fabian und Jonas Rinderer (TV Ruhmannsfelden) bilden das BTTV-Aufgebot der Jungen.

Die nächste Ausgabe des Turniers findet bereits im Januar statt. Dann für die Jahrgänge 2010 und jünger.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Von wegen besinnlich!

In den TT-Bundesligen geht am 2. Adventswochenende nochmal die Post ab