Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Das Los hat entschieden

Die bayerischen Teilnehmer (plus Nachrücker) für die Deutschen Pokalmeisterschaften in Hamm (26. bis 29. Mai) im Überblick

Die Würfel sind gefallen. Da es in diesem Jahr aus Termingründen keine gesamtbayerischen Pokalfinals gibt, musste das Los entscheiden, welche Teams Bayern bei den Deutschen Pokalmeisterschaften (26. bis 29. Mai in Hamm/Westf.) vertreten. Die Mitarbeiter der BTTV-Geschäftsstelle haben die Auslosung heute gemeinschaftlich im Rahmen ihres wöchentlichen Online-Meetings vollzogen. Im Lostopf befanden sich die teilnahmewilligen Sieger der Bezirksentscheide.

Pro Konkurrenz ist je ein BTTV-Vertreter (Fettdruck) sicher dabei; weitere Teams dürfen in angegebener Reihung darauf hoffen, als Nachrücker noch einen Startplatz zu bekommen:

Damen Verbandsebene
1 TV 1848 Schwabach
2 TSV Zorneding

Damen Bezirksligen
1 TSV Heising
2 TSG Thannhausen III
3 SV Mistelgau

Damen Bezirksklassen
1 SV Neusorg
2 TSV Dinkelsbühl
3 SV Helfendorf

Herren Verbandsebene
1 TV Boos II
2 TSV Grombühl I
3 TSV Neuried

Herren Bezirksligen
1 1. FC Gunzenhausen
2 TSV Karlstadt
3 TSV Grombühl II

Herren Bezirksklassen
1 SV Garitz
2 Platzhalter OFR-Ost (hier steht der Bezirksentscheid noch aus)
3 ASV Wilhelmsdorf II

Zur Ausschreibung und weiteren Infos zu den Deutschen Pokalmeisterschaften in Hamm im click-TT Turnierkalender des DTTB

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Von wegen besinnlich!

In den TT-Bundesligen geht am 2. Adventswochenende nochmal die Post ab