Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

mini-Meisterschaften: Seit September bereits über 80 Ortsentscheide

Noch bis 15. Februar möglich/Verbandsentscheid in Beratzhausen

Die Siegerpokale vom Verbandsentscheid in Esting. Foto: Nils Rack

Seit 1. September laufen die Ortsentscheide der mini-Meisterschaften 2022/23, inzwischen sind über 80 bereits durchgeführt. 33 waren es im September, 24 im Oktober, 18 im November und inklusive dem heutigen Tag sieben im Dezember. Wichtig: bis 15. Februar muss ein Ortsentscheid über die Bühne gehen, danach heißt es wie beim Roulette: rien ne va plus! In diesem Monat werden noch sechs weitere stattfinden, auch der Terminplan im Januar ist mit 17 Ortsentscheiden gut gefüllt. Ehe im Februar mit acht Ortsentscheiden der Endspurt eingeläutet wird.

Die Kreisentscheide gehen dann normalerweise im März und die Bezirksentscheide im April über die Bühne, wenngleich Bezirk Oberbayern-Nord in Ingolstadt und Neufahrn bereits für 26. Februar terminiert sind. Das Datum und der Ort des Bezirksentscheids für Oberbayern-Ost steht bereits auch fest: am 5. März beim SV Haiming.

Und noch ein Blick in die ferne Zukunft: Den Verbandsentscheid wird am 7. Mai 2023 der TTV 1980 Beratzhausen (Oberpfalz-Süd) durchführen, das Bundesfinale steigt schließlich vom 2. bis 4. Juni 2023 in Saarbrücken. 

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

"Hätte ich nicht mehr gewusst"

Erinnerung aufgefrischt: Sylvia Pranjkovic holte 29 Jahre vor Tochter Naomi das goldene Triple bei Bayerischen Meisterschaften

Mannschaftssport Erwachsene

Business as usual

Bundesliga-"Alltag" hat auch die Stars der "Bayerischen" wieder / Einzel-Meister Tom Schweiger in München in Aktion zu sehen