Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

TT-Können und gute Ausdauer bewiesen

Gratulation an die Gewinner der Verbandsbereichs-RLTs

Siegerehrung bei den Mädchen 13 in Kitzingen. Fotos: Marius Saar, Heinz Felten, Daniel Ziegler et al.

Eine gute Ausdauer war am Sonntag von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der 1. Verbandsbereichsranglistenturniere (VBRLTs) der Mädchen und Jungen in den Altersklassen Jugend 19, 15 und 13 gefordert. An den Schauplätzen Altdorf bei Nürnberg (Gastgeber: TV 1881 Altdorf, Verbandsbereich: Nordwest), Kitzingen (TV Etwashausen, Nordost), Chieming (TSV Chieming, Südost) und Blaichach (DJK Seifriedsberg, Südwest) hatten die jungen Sportler von morgens bis abends bis zu zehn Einzel zu bestreiten. Allerorts und in jeder Konkurrenz durften sich die vier Bestplatzierten am Ende über die Qualifikation für das 1. Verbandsranglistenturnier Nord- bzw. Südbayern am 19. März in Burglengenfeld bzw. Thannhausen freuen. 

Zum Turniersieg dürfen wir folgend Mädels und Jungs ganz herzlich gratulieren:

  • Jungen 19: Jakob Weber (TV Hilpoltstein, Nordwest), Hannes Andritzky (TTC Waldershof, Nordost), Lars Kossubek (TTC Freising-Lerchenfeld, Südost), André Thiebau (TTC Langweid, Südwest)
  • Mädchen 19: Marlen Serby (RV Viktoria Wombach, Nordwest), Sophia Ziegler (SV Hahnbach, Nordost), Laura Simon (ASV Neumarkt, Südost), Romy Steffen (TSG Thannhausen, Südwest)
  • Jungen 15: Simon Paulini (TG Höchberg, Nordwest), John Bui (TV Coburg-Ketschendorf, Nordost), Heorhii Tarnavskyi (ASV Undorf, Südost), Moritz Pavelka (TSV Schwabhausen, Südwest)
  • Mädchen 15: Chiara Messing (SB Versbach, Nordwest), Selina Dötterl (SV Neusorg, Nordost), Johanna Lex (ASV Eggstätt, Südost), Angelina Xie (FC Bayern München, Südwest)
  • Jungen 13: Felix Zhang (TuS Aschaffenburg-Damm, Nordwest), Georg Neugebauer (TTC Wohlbach, Nordost), Didi He (TSV Gaimersheim, Südost), Nicolas Lendroit (FC Bayern München, Südwest) 
  • Mädchen 13: Fiona Heim (TV Poppenlauer, Nordwest), Hanna Schneider (TTC Hof, Nordost), Dian He (TSV Gaimersheim, Südost), Rebecca Kreuzer (TV 1862 Dillingen, Südwest)

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Passau geht punktgleich ins Saisonfinale furioso

Fortunen kämpfen daheim gegen 1. FC Köln und im Fernduell mit TTC SR Hohenstein-Ernstthal um den direkten Zweitliga-Verbleib, bayerische Heimspiele außerdem in Hilpoltstein, Fürstenfeldbruck, Effeltrich und Windsbach