Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

2. Bundesliga Süd der Damen

TTC Langweid und TTC Optolyth Wendelstein wollen in Sachsen tüchtig punkten

Noch schaut Martina Erhardsberger etwas skeptisch vor der Reise nach Sachsen, doch am Sonntag sollen vier Punkte mit im Gepäck sein. Foto: Nils Rack

Einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd der Damen kann der TTC Langweid am Wochenende machen. Gelingen bei den beiden Gastspielen in Sachsen vier Punkte, dann ist den Schwäbinnen der Titel wohl nur noch schwer zu nehmen. Doch Vorsicht ist angesagt, denn sowohl die LTTV Leutzscher Füchse, als auch BSC Rapid Chemnitz gehören der oberen Tabellenhälfte an und wollen den Favoriten ärgern. Ebenfalls nach Sachsen zieht es den TTC Optolyth Wendelstein, der am Sonntagvormittag beim LTTV Leutzscher Füchse hellwach sein muss, wenn er zwei Punkte mit nach Hause nehmen will.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Fußball ist tot, es lebe Tischtennis!

1. FC Seinsheim will nächste Saison erstmals in der Vereinsgeschichte mit einem Team am Spielbetrieb teilnehmen/Trainer wird gesucht