Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

ITTF-Weltrangliste

Bastian Steger klettert auf Rang 19 und ist nun unter den Top 20 der Welt

Der Oberpfälzer Bastian Steger steht erstmals in der ITTF-Weltrangliste unter den besten 20 Spielern der Welt. Im aktuellen Ranking nimmt Steger, dank seiner tollen Leistung bei der WM in Rotterdam, den 19. Rang ein und ist damit hinter Timo Boll (2.) und Dimitrij Ovtcharov (15.) der drittbeste Deutsche. Nationalspieler Philipp Floritz wird auf Position 327 (-10 Plätze) gelistet. Auch vier Spieler des BTTV befinden sich in der Wertung: 281. Nico Christ (TSV Gräfelfing/-9), 526. Christoph Schmidl (FC Tegernheim/-9), 738. Florian Schreiner (SC Fürstenfeldbruck/-43) und Kilian Ort (TSV Bad Königshofen/-22).

Bei den Damen hat Sabine Winter (TSV Schwabhausen) den 132. Platz aus dem Vormonat verteidigt und ist damit siebtbeste deutsche Spielerin. Kathrin Mühlbach (TSV Schwabhausen) hat acht Ränge verloren und wird nun auf Position 164 geführt. Chantal Mantz (SV DJK Kolbermoor) liegt weiter auf Platz 491.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Fußball ist tot, es lebe Tischtennis!

1. FC Seinsheim will nächste Saison erstmals in der Vereinsgeschichte mit einem Team am Spielbetrieb teilnehmen/Trainer wird gesucht