Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

2. Bundesliga Damen

Schlagerspiel in Wendelstein

Wendelsteins Spitzenkraft Andrea Dodean. Foto: TTC Optolyth Wendelstein

Der TTC Optolyth Wendelstein steht in der 2. Damen-Bundesliga vor einem Schlagerspiel. Am morgigen Samstag ab 16 Uhr geht es für den mittelfränkischen Tabellenvierten in der heimischen Schwarzachhalle gegen den Tabellenzweiten TV Busenbach. Lediglich vier Minuspunkte haben die von Ex-Nationalspielerin Jessica Göbel angeführten Gäste derzeit zu Buche stehen und allesamt sind sie bayerischer Ursache. Neben Spitzenreiter TSV Schwabhausen ist es in der Vorrunde sensationell auch Wendelstein gelungen den Meisterschaftskandidat aus Baden »nass« zu machen (6:4). Über einen erneuten Coup der Mannschaft von Trainer Franz David freuen, würde sich sicher auch der spielfreie Liga-Primus Schwabhausen, dessen Vorsprung auf Busenbach nach mauem Rückrundenstart auf einen Zähler zusammengeschrumpft ist. 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Unverhofft kommt oft

Regionalliga-Damen der DJK SB Landshut werden im Gegensatz zur Vorsaison diesmal Meister am letzten Spieltag, verzichten allerdings auf den Aufstieg in die 3. Bundesliga