Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Wo schlagen unsere Bezirksteams auf DTTB- und Verbands Ebene auf?

Fortsetzung der zur Rückrunde 2018/19 eingeführten, regelmäßigen Berichterstattung über unsere Bezirksmannschaften, welche sich im Spielbetrieb auf Ebene des DTTB oder Verbandsebene des BTTV tummeln. Heute Teil 1 - DTTB Ligen

 

Teil 1  - DTTB Ligen

Bundesligatischtennis im Bezirk Oberbayern Mitte

Die letzten Jahre das Aufstiegsrecht nicht wahrgenommen, wagen die Damen des TSV Schwabhausen zur Saison 19/20 wieder den Schritt in die 1.Bundesliga. Dem TSV Schwabhausen gelang zudem auch eine renommierte Spielerin an Land zu ziehen, man kann auch sagen wieder "Heimgeholt". Nationalspielerin Sabine Winter, gebürtig in Seefeld-Hechendorf, hatte ihre ersten Gehversuche im höherklassigen Tischtennis vor Jahren in Schwabhausen gemacht. Nun kehrte sie vom SV DJK Kolbermoor wieder in den Dachauer Landkreis zurück.

Mit Rückkehrerin Sabine Winter (Nationalspielerin) starten die Schwabhauserinnen das Abenteuer 1.Bundesliga. (Foto TSV Schwabhausen)

Der Saisonauftakt für das Schwabhausener Erstligateam hat es schon Mal in sich. Am 21.09.19, Beginn 14:30 Uhr kommt es gleich zum bayerischen Derby. Das Kolbermoorer Quartett, letzte Saison Deutscher Vizemeister (u.a. mit S. Winter), kommt in die Heinrich-Loder-Halle in Schwabhausen.

1. Bundesliga Damen auf click-TT


Doch nicht nur aus den ersten Bundesligen wird auf der BTTV Seite berichtet, auch über Teams aus der 3.Bundesliga Süd gibt es Spielanalysen und Vorschauen.

Die Teams aus Oberbayern Mitte die hier aufschlagen sind in der Liga der Damen der TSV Schwabhausen 2 und in der Herrenliga der FC Bayern. Während die Schwabhauserinnen seit Bestehen der 3.Liga schon Stammgast sind, schlägt der FC Bayern nach einem Jahr Pause (2. in der Regionalliga Süd) wieder in dieser Liga auf.

Die Erstliga-Reserve des TSV Schwabhausen startet ebenfalls mit einem Heimspiel am 21.09.19. Sie beginnen um 19 Uhr. Auch da ist quasi Derbyflair, in der alten BTTV Struktur wäre es ein „Amper-Donauderby“ gewesen, angesagt. Zu Gast ist der TuS Fürstenfeldbruck.

Frontmann "Floh" Schreiner führt den Teammix aus Erfahrung und jugendlichem Tatendrang an. Das Startkommando hört der FC Bayern eine Woche früher. Nach ihrem Wiederaufstieg schlagen sie am 14.09.19 um 18 Uhr auf. Gegenüber den letzten Jahren hat sich auch die Austragungsstätte (Schulturnhalle in der Berg-am-Laim Str. 142) der Drittligaspiele geändert. In welche Richtung der Zug des FC Bayern in der 3. BuLi fahren kann, wird dann das Ergebnis gegen den TTC Wohlbach zeigen. Es kommt also in der Berg-am-Laim Straße zu einem weiteren bayerischen Derby

 

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/sport/tischtennis-gesichter-der-zukunft-1.4596566

BTTV.de wird mit Sicherheit auch detailliert auf diese Begegnung eingehen.

3. Bundesliga Damen Süd

3. Bundesliga Herren Süd


Von den  beiden nächsttieferen Ligen auf DTTB Ebene ist das Geschehen dann „nur“ auf der Bezirksseite zu verfolgen.

Regionalliga Süd - Damen und Herren

Dass der TSV Schwabhausen im Damentischtennis eine führende Adresse ist, beweisen sie mit den Teams III und IV, die in dieser Liga aufschlagen. Dass in einer solchen Konstellation dann beide Teams gleich im ersten Saisonspiel aufeinander treffen, ist die logische Folge. „Das „Schwabhausenderby“ geht am 14.09.19 um 19 Uhr über die Bühne. Für die Fahrten zu den Auswärtsspielen bedarf es da wohl einer logistischen Meisterleistung. Neben Fahrten innerhalb Bayerns geht es nämlich auch in die östlichen Bundesländer (Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt).

Regionalliga Damen Süd

Waren in der letztjährigen Liga der Herren noch drei Teams aus dem Bezirk vertreten, hält in 19/20 „nur“ die SpVgg Thalkirchen die Bezirksfahne in Deutschlands vierthöchster Liga hoch. Unter dem Kampfnamen „Raccoon Rackets“, mittlerweile auch in Uganda ein Begriff, wollen die Thalkirchner in der neuen Saison ähnlich abschneiden, wie in der Vorsaison (Platz 4). In ihre dritte Regionalligasaison in Folge starten die „Raccoon Rackets“ mit einem Heimspiel, am 22.09.19, Beginn 13:15 Uhr in der Reutberger Straße in Sendling. Zu Gast ist der Drittliga Absteiger SV SCHOTTJena. Auch für die SpVgg Thalkirchen heißt es, nach Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt zu fahren. 

Regionalliga Herren Süd


Oberliga - Bayern (Last but not least)

In dieser Liga ist der Bezirk nur mit Herrenteams vertreten. Der TSV Schwabhausen, er musste den Gang aus der Regionalliga in diese Liga gehen, will sich in dieser Saison in der Oberliga erstmal konsolidieren. Im Gegensatz zur Liga drüber, kommt es 19/20 zu Bezirksderbys, denn das zweite Oberbayern-Mitte Team ist der FC Bayern 2. Zielder „Rothosen“ ist es, u.a. die mit großem Potential versehenen Nachwuchshoffnungen an das Niveau ihrer ersten Mannschaft heran zu führen.  

Der Startschuss fällt für beide Teams am 28.09.19 in der Fremde. Das direkte Aufeinandertreffen findet in der Vorrundeam 20.10.2019, 14 Uhr statt. Gastgeber ist der FC Bayern München.

Oberliga Bayern


Teil 2 der Berichterstattung mit den Oberbayern-Mitte Teams in den Verbandsligen (VOL, VL, LL) folgt demnächst...

Drittligateam des FC Bayern München
Florian Schreiner - FC Bayern München

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Wer? Wo? Wann? UND Wie?

Die Ergebnisse der Bezirksteams in den BTTV Verbandsligen vom vergangenen Wochenende.

Mannschaftssport Erwachsene

Wer? Wann? Wo? UND Wie?

Ergebnisse aus den DTTB-Ligen. Knappes Bundesligaangebot.